Ausgezeichnete Tarife Top-Preis-Leistung
Private Krankenversicherung
Tarifvergleich 2018/2019
1 Teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit
2 Wir suchen den
passenden Anbieter
3 Sie erhalten kostenfrei
unsere Empfehlung
Für wen ist die Krankenversicherung?
weiter
Geburtsdatum von Ihnen / Ihres Partners / Ihrem Kind
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie ist Ihr derzeitiger Berufsstatus?
Wie möchten Sie im Krankenhaus abgesichert sein?
Ist Ihnen eine Chefarztbehandlung wichtig?
Sind Ihnen Zahnleistungen wichtig?
In welcher Region wohnen Sie?
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Eine passende private Krankenversicherung wird gesucht.

Jetzt kostenfreies Angebot erhalten - bis zu 65% sparen!

Warum benötigen wir Ihre Kontaktdaten?

Ausgezeichnete Leistungen

  • Alle Anbieter / Tarife im Vergleich
  • Beste Zahnleistungen
  • Bestes Preis-Leistung-Verhältnis
  • 45.000 Kunden vergleichen mit uns
Unser Versprechen gehalten
Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden und tolle Bewertungen
  • Erfahren:
    Über 45.000 Kunden vergleichen regelmäßig mit uns.
  • Persönlich:
    Unsere Experten beraten Sie am Telefon.
Kundenbewertungen
4.4 / 5.0 Werner R.
Sehr gute Möglichkeit, eine passende Krankenvers ...
4.9 / 5.0 Anja Becker
Danke - super Service und das alles kostenlos ...

Jetzt kostenfrei vergleichen

Nürnberger Private Krankenversicherung


Nürnberger Krankenversicherung Tarifwechsel und Wechsel

Die Voraussetzungen für einen Wechsel innerhalb der Nürnberger Krankenversicherung oder von einem anderen Versicherungsunternehmen zur Nürnberger hin, müssen gut geprüft werden.

In den meisten Fällen wird der Impuls für einen Wechsel ausgelöst, wenn Tarif und Leistungen nicht mehr in einem guten Verhältnis stehen, angekündigte Beitragserhöhungen den aktuellen Tarif unattraktiv machen.

Nürnberger Krankenversicherung | meine-krankenversicherung.de - Freundliche Ansprechpartnerin
Als Einstieg in die private Krankenversicherung gilt oft auch der Moment, in dem bestimmte Einkommensgrenzen überschritten werden bei Angestellten oder zur optimaleren Leistungsgestaltung für Selbstständige in der Krankenversicherung.

Die gesetzlichen Kassen leisten oft nicht adäquat oder sind besonders am oberen Ende der Beitragsbemessungsgrenze tariflich unattraktiv.

Diese verschiedenen Ausgangslagen müssen jeweils angemessen bewertet werden.


Wechsel von einem anderen privaten Krankenversicherungsunternehmen in die Nürnberger Krankenversicherung

Der Wechsel zur Nürnberger kann Vorteile bei der Beitragsgestaltung mit sich bringen. Zu berücksichtigen sind vor allem in der privaten Krankenvollversicherung erworbene Altersrückstellungen. Sie werden aus den laufenden Beiträgen heraus aufgebaut und sollen für eine spätere Beitragsstabilität sorgen, wenn die durchschnittlichen Aufwendungen für medizinische Versorgung höher liegen, als die laufenden Beiträge.

Die Altersrückstellungen können nicht in voller Höhe mitgenommen werden, wenn das Versicherungsunternehmen gewechselt wird. Vor diesem Hintergrund muss bewertet werden, ob die erzielten Einsparungen tatsächlich langfristig und nachhaltig stimmig sind.

Die Nürnberger bietet in der privaten Krankenversicherung für Selbstständige, Angestellte und für Beamte umfassende Absicherungskonzepte. Viele Wahlbereiche und die Festlegung von Selbstbehalten ermöglichen dem Kunden eine individuelle Abstimmung seines Versicherungskonzepts.

Zur Vorbereitung eines Wechsels wird ein umfassender und aussagekräftiger Vergleich empfohlen.

Darin werden gegenübergestellt:

  • Leistungen der relevanten Anbieter in der privaten Krankenversicherung
  • Selbstbehalte und Wahlleistungen
  • Zuzahlungen und zusätzliche Absicherungsmöglichkeiten
  • Optionen auf spätere, voruntersuchungsfreie Tarifwechsel innerhalb der Nürnberger

Gern beraten wir Sie auch persönlich zu Bedingungen und Optionen beim Wechsel Ihrer privaten Krankenversicherung. Kontaktieren Sie uns!


Tarifwechsel bei der Nürnberger

Besonders bei älteren Tarifen ist der Tarifwechsel bei der Nürnberger einem Wechsel in eine andere Versicherungsgesellschaft vorzuziehen und sehr wahrscheinlich die optimalere Lösung. Denn je länger ein Tarif bestand, desto höher sind die bereits erworbenen Altersrückstellungen. Sie gehen verloren, wenn die Versicherungsgesellschaft gewechselt wird.

Ein Tarifwechsel ermöglicht die Mitnahme der Altersrückstellungen in den neuen Tarif. Die Einsparungen können – in Abhängigkeit von bisherigem Leistungsumfang – bis zu 40% betragen. Leistungsverluste müssen beim Tarifwechsel nicht erwartet werden.

Ebenso wenig muss eine erneute Gesundheitsprüfung erfolgen, wenn den bisherigen Leistungen keine Mehrleistungen hinzugefügt werden. Der Kunde kann jedoch selbst entscheiden, ob er alle angebotenen Mehrleistungen eines Tarifs wirklich nutzen möchte. Will er das, muss nur für die neu hinzugekommenen Leistungen ggf. ein erneuter Gesundheitstest akzeptiert werden.

Der Vergleich hilft auch bei der Einschätzung, wie wirksam ein Tarifwechsel sein würde.

Die Leistungsübersicht zeigt zudem, welche Leistungen durch einen Tarifwechsel bei der Nürnberger erweitert werden können. Lebenssituationen ändern sich, und entsprechend muss die private Krankenversicherung angepasst werden. Denn anders als in der Absicherung über gesetzliche Kassen, sind die Leistungen in der privaten Krankenversicherung nicht pauschalisiert. Kinder und Ehepartner müssen gezielt mitversichert werden. Und die Leistungen, die hier greifen sollen, müssen im Vorfeld angemessen geprüft werden.


Wechsel von der gesetzlichen Krankenkasse in die Nürnberger Krankenversicherung

Die Notwendigkeit für einen Wechsel von der gesetzliche Kassen-Absicherung in die private Krankenversicherung ergibt sich oft, wenn bei Angestellten das Einkommen über den Satz der Höchstbemessungsgrenze steigt und eine Versicherung medizinischer Belange privat wesentlich günstiger ist. Sie ergibt sich auch, wenn bei Selbstständigen die Beiträge optimiert werden müssen, weil sie die Beiträge ohne Arbeitgeberanteil selbst in voller Höhe entrichten müssen.

Die Nürnberger bietet sowohl für Selbstständige als auch für Angestellte umfangreiche und individuell gestaltbare Tarife in der privaten Krankenversicherung an.

Zusätzlich bietet sie gesetzlich Krankenversicherten, die ihren Status nicht aufgeben wollen oder können, wirksame Zusatzversicherungen an, die die oft nicht vollumfängliche Leistungspalette der gesetzlichen Kassen wesentlich erweitert. Das reicht vom ambulanten, über den stationären bis zum zahnmedizinischen Bereich und betrifft auch umfangreiche Behandlungsmethoden, für von den gesetzlichen Kassen nicht oder nur in geringem Umfang übernommen werden.

unsere Tarif Themen der Nürnberger Krankenversicherung:


Selbstständige und angestellte Arbeitnehmer

Nürnberger Krankenversicherung | meine-krankenversicherung.de - Lächelnder Angestellter
Selbstständige, angestellte Arbeitnehmer und Freiberufler erhalten bei der Nürnberger eine Auswahl gezielt abgestimmter und gestaffelter Tarife.

Die Absicherung von familiären Gesundheitskosten kann ebenfalls integriert werden. Interne Tarifwechsel in umfangreichere Leistungspaletten sind je nach Tarif- und Optionswahl ohne zusätzliche Gesundheitsprüfung mit versicherbar.

In den Tarifen werden Leistungen für ambulante Heilbehandlung, stationären Aufenthalt und zahnmedizinische Behandlung übernommen.


Leistungen in der Ambulanz und beim Arzt

Je nach Tarif gelten Bestimmungen zur Fach- und Hausarzt-Wahl. Entsprechend den vereinbarten Voraussetzungen, trägt die Nürnberger die Kosten vollständig oder anteilig. Die Selbstbeteiligung wird auf die Behandlung wirksam.

Versichert im allgemeinen Tarif mit späterer Wechseloption sind:

  • freie Wahl von Fach- und behandelndem Arzt
  • Kostenerstattung für Behandlungen bei einem Heilpraktiker
  • Übernahme von Kosten für psychotherapeutische Behandlungen mit bis zu 50 Sitzungen
  • Voruntersuchungen mit medizinischer Indikation
  • Hilfs- und Heilmittel, Verbandmaterial und Medikamente anteilig von 80% bis zu 2.000 Euro, danach voll
  • Pauschalleistung 2-jährig für Brillen und Kontaktlinsen

Leistungen im Rahmen stationärer Aufenthalte

Die Nürnberger Krankenversicherung gewährt grundsätzlich freie Krankenhauswahl für Kunden ihrer TOP-Tarife.

Neben der Erstattung der grundlegenden Behandlungskosten trägt die Nürnberger:

  • Belegarztkosten, wenn sie gesondert ausgewiesen werden können
  • Kostenerstattung für psychotherapeutische Behandlungen ohne zeitliche Begrenzung während des stationären Aufenthalts
  • Kosten für Entbindungen

Zahnbehandlungskosten

Die Kostenerstattung für zahnärztliche Leistung wird in der privaten Krankenversicherung getrennt kalkuliert.

Vollständig übernommen werden Behandlungskosten im nötigen Leistungsrahmen.

Darüber hinaus:

  • werden Inlays zu 60% erstattet oder je nach Tarif höher
  • erfolgt eine anteilige Erstattung von kieferorthopädischen Leistungen und Zahnersatz
  • gilt eine gedeckelte maximale Deckung für Zahnersatz bis zum 5. versicherten Kalenderjahr
  • steht unbegrenzte Deckung bereit für Zahnersatz nach einem Unfall und ab dem 6. versicherten Kalenderjahr

Ärzte und Zahnärzte

Für Ärzte, Zahnärzte, angestellte Ärzte mit hohem Einkommen und Selbstständige in medizinischen Berufen gilt die Versicherungsfähigkeit in der privaten Krankenversicherung der Nürnberger allgemein. Tarifgruppen für Ärzte werden nicht angeboten. Allerdings lassen sich aus einem Spektrum besonderer individueller Anpassungsmöglichkeiten gezielt Anpassungen an den eigenen Tarifen ausführen.

Speziell versicherbar in den Nürnberger Tarifen sind:

  • individuelle Selbstbehalte
  • Einschluss erweiterter Behandlungsmethoden
  • Verbesserung der Leistungen bei stationärer Unterbringung
  • u.a.m.

Beamte

Nürnberger Krankenversicherung | meine-krankenversicherung.de - Lächelnde Beamtin
Die medizinische Absicherung von Beamten muss grundsätzlich anders als in der privaten Krankenversicherung für Selbstständige und Freiberufler konzipiert werden. Beamte sind beihilfeberechtigt.

Sie erhalten von ihrem Dienstherrn einen Zuschuss zu Behandlungskosten, wenn sie zum Arzt müssen. Die Beihilfe beträgt mindestens 50%, je nach Lebenssituation bis zu 80%. Die Restkosten müssen jedoch in jedem Fall gesondert versichert werden.

Die Nürnberger stellt vor diesem Hintergrund in ihrer privaten Krankenversicherung Beamtentarife bereit. Sie leisten den entsprechenden Ausgleich. Die Konzepte sind in 3 Tarifvarianten unterteilt.

  • Kompakttarif
  • Leistungszuschuss für stationäre Aufenthalte
  • Ergänzungstarif

Kompakttarif für Beamte

Im Kompakttarif werden von der Nürnberger alle grundsätzlich versicherten Leistungen übernommen, die auch Bestandteil der privaten Krankenversicherung sind.

Zusätzlich werden versichert:

  • Kostenerstattung für Heilbehandlungen bei Ärzten und Heilpraktikern bis zum Höchstsatz der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
  • Mitversicherung von alternativen Behandlungsmethoden
  • Verbandmaterial und Medikamente, auch Heil- und Hilfsmittel bis hin zu Krankenfahrstühlen
  • anteilige Erstattung von Sehhilfen, Augen-Laser-OPs
  • Kostenbeteiligung an Kur- und Sanatoriumsaufenthalten
  • Transportkosten
  • Vorsorgeuntersuchungen und -behandlungen (z.B. Impfungen)

Zahnärztliche Leistungen und Behandlungsleistungen im Krankenhaus werden vollständig übernommen.
Zahnersatzleistungen und kieferorthopädische Behandlungen werden anteilig bis zu 80% getragen.


Tarife „Privatpatient im Krankenhaus“ und „Ergänzungstarif“

Zwei gezielte Leistungs-Ergänzungstarife gelten in der Nürnberger speziell für Beamte. In den Zusatztarifen für die Leistungserweiterung bei stationären Aufenthalten und gezielt für die Ergänzung von in Anspruch genommenen Beihilfe-Leistungen werden Extrakosten versichert, die von der Beihilfe nicht gedeckt werden.

Stationäre Leistungen werden um Zwei- und Einzelbett-Unterbringung, privatärztliche Betreuung und Ausweiterung der Behandlungsmethoden ergänzt.


Studierende und Auszubildende

Studierende und Auszubildende können sich unter bestimmten Umständen privat krankenversichern. In der Regel erfolgt die Abwägung nach der zukünftigen Berufsausrichtung.

Nicht immer ist eine private Krankenversicherung für Studierende und Auszubildende sinnvoll. Nach dem Studium oder der Ausbildung sollte, damit eine ausreichende Versicherungsdauer in der Perspektive besteht, ein entsprechendes Einkommen erwartet werden können.


Optionstarife

Ein Mittelweg zwischen der Absicherung für Studierende in einer gesetzlichen Kasse und der privaten Krankenversicherung bietet die Nürnberger einen Optionstarif an.

Grundlage ist ein minimal bemessener, leistungsfreier Beitrag, der einen späteren Einstieg in die private Krankenversicherung der Nürnberger einfacher gestaltet.

Verbessert werden durch den Optionstarif:

  • Anpassung der Gesundheitsprüfung an des Stand des Abschlusses für den Optionstarif, nicht für den späteren Eintritt in die private Krankenversicherung
  • nach Wegfall der Versicherungspflicht in einer gesetzlichen Kasse können alle Leistungstarife der Nürnberger abgeschlossen werden
  • Mitversicherung von Pflegeleistungen und Krankentagegeld im Optionstarif bei späterem Leistungseintritt

Wenn Studierende und Auszubildende eine spätere Versicherung ihrer medizinischen Ansprüche in der privaten Krankenversicherung erwägen, sollte der Optionstarif der Nürnberger im Vergleich berücksichtigt werden.


Pflichtversicherung von Pflegeleistungen in der privaten Krankenversicherung der Nürnberger

Im Zusammenhang mit einer privaten Vollversicherung von medizinischen Ansprüchen wird der Abschluss einer Pflichtversicherung für Pflegeleistungen nötig. Sie sichert Grundbedürfnisse im Pflegefall und richtet sich nach allgemeinen gesetzlichen Vorgaben. Die Versicherungsinhalte entsprechen den verbrieften Leistungen der Pflegeversicherung der gesetzlichen Kassen.

Die Beiträge für die Pflegeversicherung werden zusätzlich erhoben.


Zusatzversicherung von Pflegeleistungen

Nürnberger Krankenversicherung | meine-krankenversicherung.de - Freundliche Ärztin
Pflegeleistungen können zusätzlich zur Pflege-Pflichtversicherung versichert werden. Gezahlt werden erweiterte Pflegeleistungen und Pflege-Tagegelder.

Die Zusatzversicherung von Pflegeleistungen kann unabhängig von der privaten Krankenversicherung bzw. dem jeweiligen Versicherungsunternehmen abgeschlossen werden.

Sie kann auch als Erweiterung der Leistungen der sozialen Pflegeversicherung im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung abgeschlossen werden.

Welche Tarife mit welcher Wartezeit, Leistungsrahmen und Leistung je Pflegestufe bereit stehen, zeigt ein Vergleich. Darüber hinaus können staatlich geförderte Pflegeerweiterungen in Anspruch genommen werden, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.


Zusätzliche Leistungen

Für gesetzlich Krankenversicherte hat die Nürnberger über die Voll-Versicherungsleistungen hinaus Zusatztarife im Angebot, die Lücken in der Gesundheitsversorgung schließen sollen.

Tarif „Sehen und Hören“

  • Zuzahlungen für Sehhilfen sind nur in Ausnahmefällen Versicherungsleistungen der gesetzlichen Kassen. Die private Zusatzversicherung der Nürnberger ersetzt bis zu 300,00 Euro Kosten für Sehhilfen alle 2 Jahre und bis zu 750,00 Euro Kostenanteil bzw. voller Erstattung für Augen-Laser-Operationen, je nach Tarif.
  • Hörgeräte werden alle 3 Jahre mit bis zu 800,00 Euro Zuzahlung unterstützt. Für weitere Hilfsmittel in diesem Behandlungszusammenhang stehen alle 2 Jahre bis zu 300,00 Euro zur Verfügung.
  • Der Versicherungsschutz kann ohne Gesundheitsprüfung abgeschlossen werden. Alle Leistungen gelten ab Abschluss, Wartezeiten bis zum Leistungsbeginn entfallen. Die volle Leistung erbringt die Zusatzversicherung für „Sehen und Hören“ ab dem 3. Versicherungsjahr.

Alternative Medizin

Erweiterung der Behandlungsmethoden, für die die private Krankenversicherung der Nürnberger in der Zusatzversicherung auch für gesetzlich Krankenversicherte zahlt.

U.a. für:

  • Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)
  • Akupressur
  • Homöopathie und Osteopathie
  • Sauerstoffbehandlungen
  • anteilig Kosten für Naturheilverfahren (Referenz: Hufelandverzeichnis für Behandlungsmethoden)

Den Versicherungsschutz stellt die Nürnberger umgehend bereit, die volle Versicherungsleistung ist ab dem 3. Versicherungsjahr verfügbar. Zur Zulassung erfolgt eine vereinfachte Gesundheitsprüfung.


Vorsorge und Schutzimpfungen, Zahn-Prophylaxe und Zahnersatz

Vorsorgeuntersuchungen sind in der gesetzlichen Krankenversicherung an demographische, sonst medizinische Indikation gebunden. Einige Leistungen werden gar nicht getragen.

  • Die Zusatzversicherung der Nürnberger für Vorsorgeuntersuchungen trägt pauschale Kosten für Untersuchungen und Impfungen. Der volle Versicherungsschutz steht nach Ende des. 2. Versicherungsjahres zur Verfügung.
  • Weiterhin können Zahn-Prophylaxe und Zahnzusatzleistungen und Zahnersatz extra versichert werden.
  • Die Nürnberger zahlt pauschal für professionelle Zahnreinigungen jährlich, Zuschüsse für Zahnersatz und Hilfsmittel und stockt den Erstattungsanteil der gesetzlichen Kasse für Zahnersatz aus. Wählbar sind verschiedene Tarife.

Wahlleistungen im Krankenhaus und Wahlleistungen im Krankenhaus bei Unfall

Auch ohne private Krankenversicherung können stationäre Aufenthalte zusätzlich abgesichert werden.

Diese Wahlleistungen deckt die Nürnberger ab:

  • Unterbringung im 1-/ 2-Bett-Zimmer
  • Chef- und Facharztbehandlung
  • Kosten für Vor- und Nachbehandlungen
  • Kosten für ambulante Operationen, die als Ersatz für stationären Aufenthalt durchgeführt werden können
  • ersatzweise Krankentagegeld bei Verzicht auf Wahlleistungen

Es stehen verschiedene Tarifmodelle zur Wahl.


Krankentagegeld

Nürnberger Krankenversicherung | meine-krankenversicherung.de - Sthetoskop mit Geldscheinen
Versichert wird ein Ausfallgeld, das ab einer bestimmten Anzahl von Krankheitstagen ausbezahlt wird. Angestellte erhalten die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall zu 70% ihres Brutto-Gehalts.

Aber gesetzlich garantiert nur bis zu 6 Wochen. Schon während dieser Zeit entsteht eine Versorgungslücke – danach ist sie noch erheblicher.

In der Krankentagegeld-Zusatzversicherung wird eine tägliche Leistung zur freien Verwendung als Ausgleich für Verdiensteinschränkungen gezahlt.


Premiumergänzung

Die Premiumergänzung ist eine umfangreiche Zusatzversicherung der Nürnberger Krankenversicherung, die alle gesetzlich versicherten Bereiche in verschiedenen Leistungen ergänzt oder die erstatteten Beträge aufwertet.


Beitragsrückerstattung

Die Beitragsrückerstattung steht Kunden der Nürnberger Krankenversicherung in der Vollversicherung zu, wenn sie über einen festgelegten Zeitraum (mindestens 1 Kalenderjahr) leistungsfrei gegenüber der Krankenversicherung bleiben und entsprechend keine Belege zur Erstattung einreichen. Je nach Umfang der Leistungsfreiheit werden von der Nürnberger bis zu 4 Monatsbeiträgen zurückerstattet. Die Leistung ist konkret abhängig vom gewählten Tarif und vom wirtschaftlichen Erfolg der Krankenversicherung.


Beitragserhöhung

Beitragserhöhungen im abgelaufenen Versicherungsjahr und im aktuellen Versicherungsjahr bezogen sich bei der Nürnberger im Wesentlichen auf den Bereich der Neuverträge. Sie beliefen sich je nach Tarif auf Erhöhungen zwischen 5% und 10%. Einzelne Tarife konnten davon abweichen.

Von Beitragserhöhungen waren nicht alle Tarife der Nürnberger Krankenversicherung betroffen.


Kündigung der privaten Krankenversicherung bei der Nürnberger


Kündigung der Krankenvollversicherung

Die Vollversicherung kann bei der Nürnberger mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Ende des Versicherungs-/ Kalenderjahres hin erfolgen.


Kündigung der Zusatzversicherung

Die Zusatzversicherung kann je nach Wahl der Leistungen unmittelbar oder zum Ende des Versicherungsjahres hin gekündigt werden.


Sonderkündigungsrecht und Mindestversicherungszeit

Bei Leistungsverschlechterungen oder Beitragserhöhungen erhält der Kunde ein Sonderkündigungsrecht der privaten Krankenversicherung. Das gilt für alle Versicherungsformen, die ihrer Art nach über den Zeitpunkt der angekündigten Änderungen hinaus gelten und ihre Gültigkeit automatisch verlängern.

Nach Bekanntgabe der Änderungsabsichten kann der Kunde innerhalb von 2 Monaten zum Zeitpunkt des Eintritts der Änderungen kündigen. Mindestversicherungszeiten gelten dann nicht.

Für eine ordentliche Kündigung muss die Mindestversicherungszeit jedoch beendet sein.


Anschlussversicherung

Nürnberger Krankenversicherung | meine-krankenversicherung.de - Beratung
Damit die Nürnberger die Kündigung der privaten Krankenversicherung als Vollversicherung akzeptieren darf, muss eine Folgeversicherung vorgelegt werden. Sie muss mit dem letzten Tag der Versicherung bei der Nürnberger beginnen. Eine Versicherungslücke darf nicht bestehen.

Anschlussversicherungen müssen nur bei der Kündigung der Vollversicherung vorgelegt werden. Zusatzversicherungen können (ggf. unter Beachtung der Mindestversicherungszeit) ohne Folgeversicherung nach den jeweiligen Bedingungen gekündigt werden.


Vergleich

Welcher Anbieter hat die besten Konditionen in der privaten Krankenversicherung? Wo steht die Nürnberger? Wie steht Ihre Absicherung im Vergleich zu aktuellen Marktangeboten?

Ein Vergleich hilft Ihnen

  • bei der Vorbereitung eines Wechsels
  • bei der Einschätzung, ob ein Tarifwechsel ansteht
  • bei der Übersicht über bessere Angebote für Ihre individuelle Absicherung

Kontaktieren Sie uns gern. Wir stehen Ihnen kompetent und erfahren zur Seite und unterstützen Sie jederzeit, wenn Sie aktiv werden müssen.


Nürnberger Krankenversicherung Kontakt

Postanschrift:

Nürnberger Krankenversicherung AG

Ostendstraße 100
90334 Nürnberg

Tel.: 0911/ 531 0
Fax: 0911/ 531 3206

E-Mail: info@nuernberger.de