Ausgezeichnete Tarife Top-Preis-Leistung
Private Krankenversicherung
Tarifvergleich 2018/2019
1 Teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit
2 Wir suchen den
passenden Anbieter
3 Sie erhalten kostenfrei
unsere Empfehlung
Für wen ist die Krankenversicherung?
weiter
Geburtsdatum von Ihnen / Ihres Partners / Ihrem Kind
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie ist Ihr derzeitiger Berufsstatus?
Wie möchten Sie im Krankenhaus abgesichert sein?
Ist Ihnen eine Chefarztbehandlung wichtig?
Sind Ihnen Zahnleistungen wichtig?
In welcher Region wohnen Sie?
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Eine passende private Krankenversicherung wird gesucht.

Jetzt kostenfreies Angebot erhalten - bis zu 65% sparen!

Warum benötigen wir Ihre Kontaktdaten?

Ausgezeichnete Leistungen

  • Alle Anbieter / Tarife im Vergleich
  • Beste Zahnleistungen
  • Bestes Preis-Leistung-Verhältnis
  • 45.000 Kunden vergleichen mit uns
Unser Versprechen gehalten
Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden und tolle Bewertungen
  • Erfahren:
    Über 45.000 Kunden vergleichen regelmäßig mit uns.
  • Persönlich:
    Unsere Experten beraten Sie am Telefon.
Kundenbewertungen
4.4 / 5.0 Werner R.
Sehr gute Möglichkeit, eine passende Krankenvers ...
4.9 / 5.0 Anja Becker
Danke - super Service und das alles kostenlos ...

Jetzt kostenfrei vergleichen

Deutsche Ärzteversicherung Private Krankenversicherung


Deutsche Ärzteversicherung Private Krankenversicherung Tarifwechsel und Wechsel

Meine Krankenversicherung - Deutsche Ärzteversicherung - Mann erkundigt sich am Telefon Die Deutsche Ärzteversicherung bietet maßgeschneiderten Versicherungsschutz für akademische Heilberufe. Über die AXA bietet die Versicherung Krankenvollversicherungsschutz für angestellte und niedergelassene Ärzte.

Auch Krankenzusatzversicherung können als Ergänzung zu einer gesetzlichen Absicherung über den Kooperationspartner AXA abgeschlossen werden.

Für Medizinstudenten und Jungmediziner steht mit dem Tarif VIAmed ein Optionstarif zur Auswahl, mit dem sich angehende Mediziner bereits in jungen Jahren Leistungen der privaten Krankenversicherung für einen späteren Zeitpunkt sichern. Die Deutsche Ärzteversicherung sorgt mit einem flexiblen und berufsphasenspezifischem Konzept für einen passgenauen Versicherungsschutz von Mediziner. Individuelle Kombinationen verschiedener Bausteine machen eine individuelle Vorsorge möglich. Dabei belohnt Die AXA kosten- und gesundheitsbewusstes Verhalten durch die Gewährung verschiedener Boni. Die Deutsche Ärzteversicherung bietet über die AXA verschiedene Tarife mit Top-Leistungen.

Gegründet wurde die Deutsche Ärzteversicherung im Jahr 1881 als „Central Hilfskasse für die Ärzte Deutschlands“ in Berlin. Der spätere Nobelpreisträger Robert Koch zählte zu den Gründungsmitgliedern. Im Jahr 1925 begann der Anbieter mit Ärzten zusammenzuarbeiten. Eine enge Zusammenarbeit mit berufständischen Organisationen zeichnet die Arbeit der Deutschen Ärzteversicherung aus. Dabei werden immer wieder neue Produkte entwickelt, die sich an der besonderen Zielgruppe orientieren. Mit dem Beirat hat die Deutsche Ärzteversicherung ein besonderes Organ. Der Rat setzt sich aus namhaften Ärzten, Zahnärzten, Tierärzten und Apothekern zusammen und bietet dem Vorstand eine umfangreiche Unterstützung. Eigenen Angaben zufolge ist das Unternehmen bisher stets dem unabhängigen Urteil der Spezialisten gefolgt. Unter anderem ist gehören die Beratung der Geschäftsleitung und die Wahrung der Kundeninteressen zu den Aufgaben des Beirats.

In der privaten Krankenvollversicherung werden Beiträge unabhängig vom Einkommen berechnet und richten sich allein nach dem Alter und dem Gesundheitszustand des Versicherten. Durch Beitragsanpassungen kann es zu einer steigenden finanziellen Belastung kommen. In diesen Fällen stellt der Tarifwechsel innerhalb der Gesellschaft eine ausgezeichnete Möglichkeit dar, die hohen Kosten zu senken. Gerade bei älteren Versicherten sorgt der Wechsel in einen anderen Tarif für eine deutliche Minderung der monatlichen Belastung. Auf Leistungen müssen Versicherte dabei nicht verzichten, denn in der Regel bleibt das Leistungsniveau gleich oder verbessert sich sogar. Werden keine neuen Leistungen vereinbart, erwartet der Anbieter keine erneute Gesundheitsprüfung. Gerade für Versicherte mit Vorerkrankungen ist diese Regelung ideal.

Ein Tarifwechsel bei der Deutschen Ärzteversicherung bzw. der AXA geht mit Vorteilen für die Versicherten einher:

  • bei gleichbleibenden Leistungen wird keine erneute Gesundheitsprüfung verlangt
  • Anrechnung der bisherigen Altersrückstellungen
  • für Leistungen die bereits versichert waren, gelten keine Wartezeiten
  • der Wechsel ist jederzeit möglich

Grundsätzlich ist auch ein Wechsel von der Deutschen Ärzteversicherung zu einem anderen Anbieter möglich. Hier wird jedoch nur ein Teil der Altersrückstellungen zum neuen Versicherer übertragen, für langjährig Versicherte ist diese Option also nicht zu empfehlen. Zudem gelten bei einer neuen Versicherung neue Wartezeiten bis alle Leistungen voll in Anspruch genommen werden können.

Sehr gern beraten wir Sie bei Fragen rund um einen Tarifwechsel – rufen Sie uns an!


Selbständige und angestellte Arbeitnehmer

Selbständige oder angestellte Mediziner profitieren von den Angeboten der Deutschen Ärzteversicherung. Während selbständige Ärzte mit einer privaten Krankenvollversicherung für einen passenden Gesundheitsschutz sorgen, haben angestellte Ärzte die Möglichkeit, Mitglied in der GKV zu bleiben. Ob der Verbleib in der gesetzlichen Kasse wirklich sinnvoll ist, sollte im Einzelfall genau geprüft werden. Grundsätzlich haben angestellte Mediziner, die mit ihrem Einkommen über der Jahresarbeitentgeltgrenze liegen die Option, sich in der PKV zu versichern. Wer sich für einen Verbleib in der GKV entscheidet, wertet den Regelschutz durch eine Zusatzversicherung der Deutschen Ärzteversicherung bzw. der AXA entsprechend auf.


Ärzte und Zahnärzte

Meine Krankenversicherung - Deutsche Ärzteversicherung - Zahnärztin Die Tarifstruktur der Deutschen Ärzteversicherung Private Krankenversicherung ist auf Mediziner ausgerichtet.

Sei 1881 bietet das Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen für diese Berufsgruppe. Neben einem Krankenvollversicherungsschutz, der über die AXA angeboten wird, gibt es auch arztspezifische Versicherungsangebote wie

  • ein Berufshaftpflicht oder
  • spezielle Vorsorgekonzepte für die Altersvorsorge sowie
  • eine Rechtsschutzversicherung

Beamte

Für Beamte gibt es im Tarifangebot der Deutschen Ärzteversicherung keine besonderen Angebote. Wer als Beamter einen Versicherungsschutz des Konzerns bevorzugt, entscheidet sich für einen Beihilfetarif der DBV. Das Unternehmen gehört wie die Deutsche Ärzteversicherung zum Konzern der AXA und bietet spezielle Tarife für den Öffentlichen Dienst.


Studierende und Auszubildende

Studenten profitieren während der vorklinischen und klinischen Semester von einer Berufshaftpflichtversicherung der Deutschen Ärzteversicherung. Bei einigen Universitäten wird die Police ohnehin verlangt. Sinnvoll ist die Absicherung jedoch immer, denn auch wenn die Studenten noch durch die Haftpflicht der Eltern versichert sind, sind nicht alle Risiken im vollen Umfang abgesichert. Nach Angaben der Deutschen Ärzteversicherung ist die Berufshaftpflicht für Mitglieder des Hartmannbundes oder des Marburger Bundes kostenlos.

Auszubildende sind in der Regel in der gesetzlichen Krankenkasse versicherungspflichtig. Durch die Zusatzversicherungen der AXA stocken sie die gesetzlichen Leistungen auf und genießen in einigen Bereichen die gleichen Vorzüge wie ein Privatpatient. Studierende können sich von der gesetzlichen Versicherungspflicht befreien lassen und sich für einen privaten Anbieter entscheiden, sofern sie nicht über die Eltern Mitglied der gesetzlichen Familienversicherung sind. Die Entscheidung für die PKV gilt für das gesamte Studium und kann nicht rückgängig gemacht werden. Die Beiträge für junge Leute sind jedoch moderat, so dass ein Vergleich zwischen der GKV und der PKV durchaus sinnvoll ist.


Pflichtversicherung von Pflegeleistungen in der privaten Krankenversicherung der Deutschen Ärzteversicherung

Die Deutsche Ärzteversicherung Private Krankenversicherung bietet Krankenvollversicherungsschutz über die AXA. Hier stehen auch verschiedene Möglichkeiten für eine Pflegevorsorge zur Auswahl:

  • die gesetzliche Grundversorgung
  • die Pflege-Bahr-Versicherung
  • der optimale Pflegeschutz der AXA

Flexible Gestaltungsmöglichkeiten sorgen dafür, dass jeder eine individuelle Vorsorge seinen Vorstellungen entsprechend schafft. Mit der ergänzenden Pflegeversicherung stocken Versicherte das Leistungsniveau der gesetzlichen Pflegekasse auf und sorgen so für einen umfangreichen Schutz. Die Pflegeleistungen reichen nicht aus, um die gesamten Kosten für einen Pflegefall zu decken, eine private Vorsorge, die über den gesetzlichen Rahmen hinausgeht, ist also sehr zu empfehlen. Bei Tests der Zeitschrift „Focus Money“ oder Stiftung Warentest konnte die AXA mit guten Bewertungen abschneiden.


Zusätzliche Leistungen

Meine Krankenversicherung - Deutsche Ärzteversicherung - Arzt in Besprechung Mit Krankenzusatzversicherungen der AXA sorgt die Deutsche Ärzteversicherung für einen zusätzlichen Versicherungsschutz gesetzlich Versicherter.

Dabei stocken GKV-Versicherte die gesetzlichen Leistungen auf und versichern sich auf Privatpatienten-Niveau. Die AXA bietet Absicherungsmöglichkeiten für

  • Zahnersatz, Inlays und Implantate
  • Kieferorthopädie
  • Krankenhausbehandlung
  • Naturheilverfahren
  • Sehhilfen/Kontaktlinsen

Bei einer Krankenhausbehandlung profitieren Versicherte unter anderem von einer Chefarztbehandlung. Die Zusatzversicherungen bieten zudem Sicherheit bei Leistungen, die von der GKV nicht oder nur zum Teil übernommen werden. Dabei kann es sich um kieferorthopädische Behandlungen bei Kindern oder Kosten für eine professionelle Zahnreinigung handeln. Die genauen Konditionen ergeben sich aus den Bedingungen der AXA.

Mit einer Krankentagegeldversicherung bietet die Deutsche Ärzteversicherung über die Muttergesellschaft AXA ebenfalls einen ausgezeichneten Versicherungsschutz, der speziell auf Ärzte und Zahnärzte zugeschnitten wurde. Damit sichern sich Mediziner den gewohnten Lebensstandard bei einer längeren Krankheit. Auch bei einer eingeschränkten Leistungsfähigkeit übernimmt die AXA Leistungen. Die Höhe des Krankentagegeldes wird an das Einkommen des Versicherten angepasst.


Beitragsrückerstattung

In der Krankenvollversicherung werden Beiträge teilweise zurückerstattet, sofern der Versicherte in einem bestimmten Zeitraum keine Leistungen abgerufen hat. Die AXA übernimmt den Krankenvollversicherungsschutz der Deutschen Ärzteversicherung und stattet abhängig vom gewählten Tarif einen Teil der gezahlten Beiträge zurück, sofern der Versicherte keine Rechnungen eingereicht hat. Gesetzliche Vorsorgeuntersuchungen oder Schutzimpfungen werden bei der leistungsfreien Zeit nicht berücksichtigt. Darüber hinaus sorgt die AXA mit weiteren Boni wie einem BMI- oder Nichtraucherbonus für attraktive Anreize.


Beitragserhöhung

Die AXA agiert als Gesundheitsversicherer der Deutschen Ärzteversicherung. Steigende Ausgaben können in der privaten Krankenversicherung zu Beitragsanpassungen führen. Versicherte haben nach Erhalt einer Erhöhung das Recht, eine Sonderkündigung auszusprechen. Sinnvoll ist die Kündigung und der Wechsel zu einem neuen Anbieter in der Regel nicht. Ratsam ist ein Tarifwechsel innerhalb der Gesellschaft, mit dem die monatlichen Kosten in der Regel deutlich reduziert werden können.

Wir unterstützen Sie bei einem Tarifwechsel, nehmen Sie Kontakt zu uns auf!


Kündigung der privaten Krankenversicherung

Meine Krankenversicherung - Deutsche Ärzteversicherung - Kündigung wird unterschrieben In der Regel gilt bei Versicherungen eine dreimonatige Kündigungsfrist zum Ablauf eines Versicherungsjahres. Die private Krankenvollversicherung der Deutschen Ärzteversicherung bzw. AXA können Versicherte mit dieser Frist kündigen.

Bei Krankenzusatzversicherungen gelten häufig bestimmte Mindestvertragslaufzeiten. Eine Kündigung kann erst zum Ende der Vertragslaufzeit ausgesprochen werden, auch hier gilt eine Frist von drei Monaten.

Insbesondere in der privaten Krankenversicherung sollte eine Kündigung nicht die erste Wahl des Versicherten sein. Sinnvoller ist die Entscheidung für einen anderen Tarif des Anbieters. Auf diese Weise können die monatlichen Beiträge reduziert werden, Altersrückstellungen bleiben erhalten. Wer einen Tarifwechsel plant, sollte einen kompetenten Fachmann kontaktieren und sich über die verschiedenen Möglichkeiten informieren.


Vergleich

Wer sich für eine private Krankenversicherung bei der Deutschen Ärzteversicherung bzw. der Muttergesellschaft AXA entscheidet, zahlt nur für die Leistungen, die vertraglich vereinbart wurden. Die Höhe der Beiträge ist

  • vom Leistungsniveau
  • vom Eintrittsalter
  • vom Gesundheitszustand

der versicherten Person abhängig.

Bei einem Vergleich sollten stets die gleichen Werte zugrunde gelegt werden, nur so ergibt sich ein aussagekräftiges Bild. Neben den Beiträgen spielen die Transparenz und die Kundenfreundlichkeit wesentliche Rollen.

Die Deutsche Ärzteversicherung sorgt mit einem umfangreichen Informationsangebot für einen sehr guten Service. Ärzte und Zahnärzte haben die Möglichkeiten, sich in verschiedenen Ratgebern der Deutschen Ärzteversicherung zu Themen wie der Gründung und der Finanzierung der eigenen Praxis oder dem Berufsunfähigkeitsschutz zu informieren.


Deutsche Ärzteversicherung Kontakt

Wer Kontakt zur Deutschen Ärzteversicherung aufnehmen will, erreicht den Anbieter wie folgt:

Deutsche Ärzteversicherung AG

Colonia-Allee 10-20

51067 Köln

Telefon: 0221 148 22 700
Fax: 0221 148 21442

E-Mail: service@aerzteversicherung.de

Die AXA als Gesundheitsversicherer ist unter den folgenden Kontaktdaten zu erreichen:

AXA Konzern Aktiengesellschaft

Colonia-Allee 10-20

51067 Köln

Für Ihre E-Mails an die Axa stellt das Unternehmen ein Kontaktformular auf der Internetpräsenz bereit.

Die Servicerufnummer der AXA lautet 0800 3203205.

(Stand 06/2016)