Ausgezeichnete Tarife Top-Preis-Leistung
Private Krankenversicherung
Tarifvergleich 2019/2020
1 Teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit
2 Wir suchen den
passenden Anbieter
3 Sie erhalten kostenfrei
unsere Empfehlung
Für wen ist die Krankenversicherung?
weiter
Geburtsdatum von Ihnen / Ihres Partners / Ihrem Kind
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie ist Ihr derzeitiger Berufsstatus?
Wie möchten Sie im Krankenhaus abgesichert sein?
Ist Ihnen eine Chefarztbehandlung wichtig?
Sind Ihnen Zahnleistungen wichtig?
In welcher Region wohnen Sie?
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Eine passende private Krankenversicherung wird gesucht.

Jetzt kostenfreies Angebot erhalten - bis zu 65% sparen!

Warum benötigen wir Ihre Kontaktdaten?

Ausgezeichnete Leistungen

  • Alle Anbieter / Tarife im Vergleich
  • Beste Zahnleistungen
  • Bestes Preis-Leistung-Verhältnis
  • 45.000 Kunden vergleichen mit uns
Unser Versprechen gehalten
Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden und tolle Bewertungen
  • Erfahren:
    Über 45.000 Kunden vergleichen regelmäßig mit uns.
  • Persönlich:
    Unsere Experten beraten Sie am Telefon.
Kundenbewertungen
4.4 / 5.0 Werner R.
Sehr gute Möglichkeit, eine passende Krankenvers ...
4.9 / 5.0 Anja Becker
Danke - super Service und das alles kostenlos ...

Jetzt kostenfrei vergleichen

DKV Krankentagegeld

Mit dem DKV Krankentagegeld können sich Versicherungsnehmer vor Einkommensverlusten im Krankheitsfall absichern. Dieser Schutz ist insbesondere für privat krankenversicherte Personen ausgesprochen wichtig. Aber auch, wer gesetzlich krankenversichert ist, sollte sich zusätzlich absichern. Der gesetzliche Schutz reicht in den meisten Fällen nicht aus.


Für wen eignet sich die DKV Krankentagegeld Versicherung?

Das Angebot der DKV für Krankentagegeld richtet sich an alle berufstätigen Personen. Es bietet Schutz für gesetzlich freiwillig oder pflichtversicherte sowie privat krankenversicherte:

  • Arbeitnehmer
  • Selbstständige
  • Freiberufler

DKV Krankentagegeld | meine-krankenversicherung.de - Ansprechpartnerin Der angebotene Versicherungsschutz ist für alle genannten Personengruppen gleichermaßen geeignet. Er lässt sich sehr flexibel an die besonderen Bedürfnisse der verschiedenen Personengruppen anpassen. Er eignet sich für gesetzlich Krankenversicherte, die das gesetzliche Krankengeld ab 43. Krankheitstag aufstocken möchten. Ebenso bietet das DKV Krankentagegeld privat krankenversicherten Selbstständigen Schutz, die bereits ab dem vierten Krankheitstag finanzielle Einkommensausfälle ausgleichen möchten.

Dank seiner großen Flexibilität ist der DKV Krankentagegeld Tarif vielseitig einsetzbar und bietet unterschiedlichen Personengruppen den benötigten Schutz.


Welche Leistungen umfasst das Krankentagegeld der DKV?

Welche Leistungen genau Versicherungsnehmer im Krankheitsfall erhalten, richtet sich wie bei privaten Versicherungsangeboten üblich, nach den vertraglichen Vereinbarungen. Abhängig von den vertraglichen Vereinbarungen umfassen die Leistungen der DKV:

  • Zahlungsbeginn ab dem vierten bis 365. Krankheitstag
  • Zahlung von fünf bis 520 Euro pro Krankheitstag (dazu zählen auch Feiertage und Wochenenden)

Je nach Personengruppe können die Leistungen für die einzelnen Versicherungsnehmer variieren.


Mit welcher Karenzzeit bietet die DKV Krankentagegeld an?

Als Karenzzeit bezeichnet man bei einer Krankentagegeldversicherung den Zeitraum bis zur ersten Auszahlung der Leistungen. Die DKV bietet Krankentagegeld mit folgenden Karenzzeiten an:

  • 3
  • 7
  • 14
  • 21
  • 28
  • 42
  • 63
  • 84
  • 91
  • 105
  • 126
  • 168
  • 182
  • 273
  • 365

Die Karenzzeit können Versicherungsnehmer wählen. Abhängig von Art der Beschäftigung und der Krankenversicherung stehen dabei nicht allen Versicherungsnehmern alle Karenzzeiten gleichermaßen zur Verfügung.

Neben der Karenzzeit gilt nach Abschluss des Versicherungsvertrages eine einmalige Wartezeit von drei Monaten. Erst nach Ablauf dieser Frist besteht mit Ausnahme von Unfällen Anspruch auf Leistungen im Krankheitsfall.


In welcher Höhe bietet die DKV Krankentagegeld an?

Die DKV bietet Krankentagegeld in unterschiedlicher Höhe an. Versicherungsnehmer können die Höhe der Leistungen in Fünf-Euro-Schritten von fünf bis 520 Euro festlegen.

Welche Höhe sinnvoll und im Einzelfall möglich ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • Höhe des Einkommensverlustes im Krankheitsfall
  • Anspruch auf gesetzliches Krankengeld
  • etc.

Gerade bei Personen mit Anspruch auf gesetzliches Krankengeldes ist die Höhe der Zahlung auch bei der DKV grundsätzlich per Gesetz limitiert: Zusammen dürfen gesetzliches Krankengeld und privates Krankentagegeld das reguläre Einkommen nicht übersteigen.


Was kostet das DKV Krankentagegeld?

DKV Krankentagegeld | meine-krankenversicherung.de - Taschenrechner mit Geld Die Höhe der Beiträge für die DKV Krankentagegeldversicherung richten sich danach, welche Leistungen im Einzelfall vereinbart sind. Grundsätzlich gilt: Je höher die Zahlungen sind und je früher sie beginnen sollen, desto höher fallen die Beiträge aus.

 
 
 
 
 
 
 
 
Darüber hinaus beeinflussen die Beitragshöhe:

  • Eintrittsalter des Versicherten
  • Risikozuschläge für eventuelle Vorerkrankungen
  • etc.

Vergleichen und berechnen

Versicherungsnehmer sollten vor Abschluss des DKV Krankentagegeldes genau berechnen, welchen Versicherungsbedarf sie haben. Eine große Hilfe bieten dabei Krankentagegeldrechner. Darüber hinaus sollten Interessenten grundsätzlich einen Vergleich unterschiedlicher Anbieter und Tarife vornehmen. Hierbei hilft ein Vergleichsrechner.