Ausgezeichnete Tarife Top-Preis-Leistung
Private Krankenversicherung
Tarifvergleich 2018/2019
1 Teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit
2 Wir suchen den
passenden Anbieter
3 Sie erhalten kostenfrei
unsere Empfehlung
Für wen ist die Krankenversicherung?
weiter
Geburtsdatum von Ihnen / Ihres Partners / Ihrem Kind
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie ist Ihr derzeitiger Berufsstatus?
Wie möchten Sie im Krankenhaus abgesichert sein?
Ist Ihnen eine Chefarztbehandlung wichtig?
Sind Ihnen Zahnleistungen wichtig?
In welcher Region wohnen Sie?
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Eine passende private Krankenversicherung wird gesucht.

Jetzt kostenfreies Angebot erhalten - bis zu 65% sparen!

Warum benötigen wir Ihre Kontaktdaten?

Ausgezeichnete Leistungen

  • Alle Anbieter / Tarife im Vergleich
  • Beste Zahnleistungen
  • Bestes Preis-Leistung-Verhältnis
  • 45.000 Kunden vergleichen mit uns
Unser Versprechen gehalten
Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden und tolle Bewertungen
  • Erfahren:
    Über 45.000 Kunden vergleichen regelmäßig mit uns.
  • Persönlich:
    Unsere Experten beraten Sie am Telefon.
Kundenbewertungen
4.4 / 5.0 Werner R.
Sehr gute Möglichkeit, eine passende Krankenvers ...
4.9 / 5.0 Anja Becker
Danke - super Service und das alles kostenlos ...

Jetzt kostenfrei vergleichen

Ammerländer Private Krankenversicherung


Ammerländer Versicherung Tarifwechsel und Wechsel

Ammerländer Versicherung Die Ammerländer Versicherung verfügt über keine eigenen Krankenversicherungstarife.

Auch Krankenzusatzversicherungen oder Pflegetarife hat die Versicherung nicht in ihrem Portfolio. Das Unternehmen wurde im Jahr 1923 als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit gegründet und hat seinen Sitz in Westerstede.

Die Ammerländer Versicherung bietet Risikoschutz in folgenden Bereichen:

  • Fahrrad-Vollkasko
  • Privathaftpflicht
  • Tierhalterhaftpflicht
  • Hausrat und Glas
  • Unfall
  • Wohngebäude

Besonders bei der Fahrrad-Vollkaskoversicherung garantiert das Unternehmen einen umfangreichen Schutz und sichert neben dem klassischen Fahrrad auch E-Bikes und Pedelecs ab.

Während die Ammerländer Versicherung zunächst nur regional tätig war, weitete der Sachversicherer sein Angebot im Jahr 2001 auf das gesamte Bundesgebiet aus. Interessierte können online auf die verschiedenen Angebote der Ammerländer zugreifen oder einen Abschluss bei einem der 6.500 Versicherungsmakler tätigen. Eigenen Angaben zufolge bietet die Ammerländer Versicherung im Schadenfall mit einer Bearbeitungszeit von durchschnittlich weniger als drei Tagen einen Spitzenwert im Vergleich zu anderen Versicherungen. Die Ammerländer Versicherung setzt auf transparente Konditionen, eine ausgezeichnete Qualität und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit. Die Ammerländer Versicherung erzielte in verschiedenen Bereichen Auszeichnungen. So erhielt das Unternehmen für die Fahrrad-Vollkaskoversicherung den „Innovatiospreis der Assekuranz 2014“. Die Experten hoben neben der Innovation der Versicherung vor allem den Preis, die Kundenfreundlichkeit und die Transparenz der Versicherung hervor. Auch bei den Hausratversicherungen konnte das Unternehmen aus Westerstede sehr gut abschneiden und wurde von der Zeitschrift „Focus Money“ als beste Hausratversicherung mit der Gesamtnote 1,5 ausgezeichnet. Ähnlich gute Ergebnisse erzielte die Ammerländer Versicherung bei Unfall-, Wohngebäude- und Haftpflichtversicherung.

Grundsätzlich können Versicherte mit einem Tarifwechsel oder Wechsel der Versicherung in der Regel eine Reduzierung der Beiträge erreichen. Das gilt für das Sachversicherungs- und Haftpflichtangebot der Ammerländer Versicherung, aber auch für private Krankenvollversicherungen, die das Unternehmen nicht im Angebot hat. Die Beiträge spielen jedoch insbesondere in der privaten Krankenversicherung eine wesentliche Rolle. Mit einem Tarifwechsel sorgen Versicherte für eine Reduzierung der monatlichen Belastung, das Leistungsniveau bleibt jedoch gleich oder kann sich sogar verbessern. Für ältere Versicherte können die Beiträge zur Krankenvollversicherung zu einer hohen Belastung werden. Nach den Vorgaben des Gesetzgebers müssen die privaten Anbieter daher ab einem Lebensalter von 60 Jahren alternative Tarifangebote mit günstigeren Konditionen unterbreiten. Besonders vorteilhaft ist der Tarifwechsel innerhalb der Gesellschaft für Versicherte mit Vorerkrankungen. Werden bei dem neuen Tarif keine zusätzlichen Leistungen vereinbart, ist keine Gesundheitsprüfung erforderlich. Bei einem Einschluss von Mehrleistungen ist lediglich für die neuen Vertragsleistungen ein Checkup notwendig. Auch in puncto Altersrückstellungen ist der Wechsel innerhalb der Gesellschaft eine gute Wahl: Die Rückstellungen werden angerechnet, während bei einem Wechsel zu einem anderen Anbieter nur ein bestimmter Teil der Rücklagen übertragen wird.

Sie wollen einen Tarifwechsel durchführen? – Gern unterstützen wir Sie, sprechen Sie uns an!


Selbständige und angestellte Arbeitnehmer

Die Ammerländer Versicherung fokussiert bei ihrem Angebot besonders auf Sach- und Unfallversicherungen sowie Haftpflichtversicherungen. Ein Angebot für eine Ammerländer Krankenversicherung gibt es nicht. Selbständige und angestellte Arbeitnehmer haben die Möglichkeit, mit einer privaten Unfallversicherung der Ammerländer Versicherung vorzusorgen. Das Unternehmen bietet mit den Tarifen

  • Comfort und
  • Exclusiv

zwei verschiedene Tarifoptionen für eine individuelle Absicherung.

Neben unfallbedingten Leistungen bietet die Ammerländer Unfallversicherung abhängig von der gewählten Tarifvariante unter anderem auch

  • Kurkostenbeihilfe
  • Leistungen für kosmetische Operationen und Zahnersatz
  • Komageld
  • Pflegegeld
  • Beitragsfreistellung bei Arbeitslosigkeit
  • Einschluss von Krankenhaustagegeld/Genesungsgeld

Die genauen Leistungen ergeben sich aus dem gewählten Tarif und den Bedingungen der Versicherung.

Für Selbständige kann zudem die Fahrradversicherung der Ammerländer Versicherung eine Option sein. Das Unternehmen versichert im Bereich der Gewerbeversicherungen Dienstfahrräder. Gerade Selbständige die in ihrem Unternehmen über eine größere Fahrradflotte von mehr als 10 Fahrrädern verfügen, hält die Ammerländer Versicherung eine gewerbliche Fahrrad-Vollkaskoversicherung bereit. Eine unkomplizierte Rahmenvereinbarung ist möglich. Genaue Regelungen entnehmen Sie den Bedingungen des Anbieters.


Ärzte und Zahnärzte

Ammerländer Versicherung Die Ammerländer Versicherung hat für Ärzte und Zahnärzte keine speziellen Tarife im Angebot. Mitglieder dieser Berufsgruppe haben die Möglichkeit, sich für eine Unfallversicherung oder eine Sachversicherung des Unternehmens zu entscheiden.

Die Ammerländer Versicherung hat mit ihren Tarifen in unterschiedlichen Sachversicherungssparten bereits diverse Auszeichnungen erhalten, so dass das Angebot auch für Ärzte und Zahnärzte eine Option darstellt.

Wenn Sie einen Vergleich in diesen Versicherungssparten anstellen, sollten Sie auch die Ammerländer in den Vergleich mit einbeziehen.


Beamte

Was für Ärzte und Zahnärzte gilt, gilt auch für Beamte. Alle Berufsgrupppen wählen bei der Ammerländer aus einem umfangreichen Spektrum, können sich hier jedoch nicht krankenversichern. Bei der Ammerländer Versicherung setzen Beamte mit einer Hausrat- einer Haftpflicht- oder einer Unfallversicherung auf einen kompetenten und serviceorientierten Partner. Das Unternehmen bietet weitere Versicherungen im Sachversicherungsbereich an und überzeugt mit einem sehr guten Preis- Leistungsverhältnis.

Studenten und Auszubildende

Wer nach dem Schulabschluss auf eigenen Beinen steht und eventuell in die erste eigene Wohnung zieht, sollte eine Privathaftpflichtversicherung abschließen. Hier bietet die Ammerländer Versicherung mit den Tarifen

  • Economic
  • Exklusiv und
  • Excellent

passgenauen Versicherungsschutz für verschiedene Bedürfnisse. Für junge Leute bietet sich zunächst der Economic-Schutz der Ammerländer Versicherung an, der eine solide Basisabsicherung bietet. Wer einen weitergehenden Schutz bevorzugt, entscheidet sich für die Leistungserweiterungen des Exclusiv- oder Excellent-Tarifs. Hier kommt es auf die Bedürfnisse und Ansprüche des Versicherungsnehmers an.


Pflichtversicherung von Pflegeleistungen in der privaten Krankenversicherung

Die Ammerländer Versicherung bietet keine Krankenvollversicherung und demnach auch keine Absicherung in der Pflegeversicherung. Eine Versicherung von Pflegegeld ist im Unfallversicherungstarif des Anbieters möglich.

Die Pflegeversicherung ist die fünfte Säule der Sozialversicherung in Deutschland. Es besteht eine Pflicht zum Abschluss einer Pflegeversicherung. GKV-Mitglieder werden automatisch Mitglied der gesetzlichen Pflegekasse, während sich Privatversicherte selbst um einen Schutz kümmern müssen. Erwiesenermaßen reichen die Leistungen der Pflegepflichtversicherung nicht aus, um die Kosten im Pflegefall vollständig zu decken. Empfehlenswert ist eine zusätzliche private Absicherung. Bei der Ammerländer Versicherung gibt es außer der Versicherung über den Unfallschutz keine Möglichkeit, Pflegeleistungen zu versichern. Wer als Privatversicherter oder GKV-Versicherter für einen zusätzlichen Schutz sorgen will, sollte hier die Angebote anderer Anbieter vergleichen.

Wir unterstützen Sie gern bei einem Vergleich – sprechen Sie uns an!


Zusätzliche Leistungen

Zusätzliche Leistungen im Bereich der Gesundheitsvorsorge bietet die Ammerländer Versicherung als Sach- und Unfallversicherer nicht. Versicherte, die zusätzliche Leistungen absichern wollen, müssen in diesem Fall auf das Angebot anderer Versicherungen zurückgreifen. Sinnvoll ist eine Absicherung von

  • Krankentagegeld oder
  • Krankenhaustagegeld

Gerade Selbständige müssen mit finanziellen Einbußen rechnen, wenn ihre Arbeitskraft nicht wie gewohnt zur Verfügung steht. Für Selbständige und Freiberufler ist eine Krankentagegeldversicherung ideal. Höhe und Beginn der Zahlung werden vertraglich individuell festgelegt. Ratsam ist es, zunächst die Tarife einiger Anbieter zu vergleichen. Eine Krankentagegeldversicherung steht sowohl für privat als auch für gesetzlich Versicherte zur Verfügung.

Eine weitere Zusatzversicherung ist die Krankenhaustagegeldversicherung. Bei einem stationären Aufenthalt fallen unter Umständen weitere Kosten wie die Miete für einen Fernseher oder ein Telefon an. Die Kosten werden in der Regel mit einem bestimmten Tagessatz berechnet. Eine Krankenhaustagegeldversicherung ist perfekt geeignet, um diese Kosten abzudecken. Die Versicherung zahlt bei einem Krankenhausaufenthalt die vertraglich vereinbarte Summe zur freien Verwendung an den Versicherungsnehmer aus.


Beitragsrückerstattung

Ammerländer Versicherung Private Krankenvollversicherung leisten einen bestimmten Anteil der Beiträge zurück, sofern der Versicherte für einen Zeitraum keine Leistungen abgerufen hat.

In der Regel werden bis zu drei Monatsbeiträge an den Privatversicherten zurückgezahlt. Eine Rückerstattung gibt es bei der Ammerländer Versicherung nicht, da von dem Westersteder Unternehmen keine Krankenversicherungen angeboten werden. Privatversicherte sollten einen Blick in ihre Versicherungsbedingungen werfen, um die Höhe der Beitragsrückerstattung festzustellen. In einigen Fällen kann es sich lohnen, kleinere Rechnungen selbst zu bezahlen und nicht bei der Versicherung einzureichen. Das lohnt sich immer dann, wenn die Rückerstattung höher als die Rechnungen, die sich in einem Jahr angesammelt haben, ist. Die genaue Kalkulation ist abhängig vom Einzelfall.


Beitragsanpassung

Kommt es in der privaten Krankenversicherung zu einer Beitragsanpassung, hat der Versicherte ein außerordentliches Kündigungsrecht. Eventuell kommt nach einer Erhöhung ein Wechsel innerhalb der Gesellschaft in Betracht. Für eine Anpassung der monatlichen Beiträge gibt es verschiedene Gründe, so können

  • steigende Kosten im Gesundheitswesen
  • medizinischer Forstschritt
  • die steigende Lebenserwartung der Versicherten

zu höheren Ausgaben und damit zu höheren Beiträgen führen.


Kündigung der privaten Krankenversicherung

Die Kündigungsmodalitäten regelt die Ammerländer Versicherung in den jeweiligen Versicherungsbedingungen. Eine private Krankenversicherung bietet das Unternehmen jedoch nicht an. Grundsätzlich können Privatversicherte ihre Krankenversicherung in der Regel mit einer Frist von drei Monaten zum Ablauf des Versicherungsjahres kündigen. Bei Sachversicherungen mit einer Mindestvertragslaufzeit kann eine Kündigung erstmalig zum Ende der Laufzeit ausgesprochen werden. Auch hier beträgt die Frist drei Monate. Bei einer Beitragsanpassung hat der Versicherungsnehmer ein außerordentliches Kündigungsrecht.

Bei der privaten Krankenvollversicherung ist die Kündigung jedoch keine gute Wahl. Ratsam ist ein Tarifwechsel innerhalb der Gesellschaft um die Kosten zu reduzieren. In der Regel können Versicherte mit einem gleichbleibenden oder sogar verbesserten Leistungsniveau rechnen, wenn sie ihren Tarif wechseln.

Wenn Sie Fragen rund um den Tarifwechsel haben, stehen wir Ihnen jederzeit kompetent zur Seite!


Vergleich

Bei jeder Versicherung kommt es bei einem Vergleich stets aufenthalt

  • die Leistungen und
  • die Höhe der Beiträge

an.

Die Ammerländer Versicherung punktet zudem mit hoher Transparenz und einem ausgezeichneten Kundenservice. Die Versicherung arbeitet als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit und fühlt sich seinen Kunden eigenen Angaben zufolge im besonderen Maße verbunden. Eine nachhaltige und weitsichtige Geschäftspolitik bestimmt die Unternehmensführung.

Ammerländer Versicherung Ein Angebot zur Ammerländer Krankenversicherung gibt es nicht. Wer sich für eine private Krankenvollversicherung interessiert, sollte bei einem Vergleich natürlich auch die Leistungen und die Beitragshöhe im Blick haben. Zudem spielen bei Krankenversicherungen auch die Höhe der Selbstbeteiligung und Beitragsrückerstattungen wesentliche Rollen.


Kontakt

Wenn Sie sich für eine der Versicherungen der Ammerländer Versicherung interessieren, erreichen Sie das Unternehmen wie folgt:

Ammerländer Versicherung VvaG

Bahnhofstraße 8

26655 Westerstede

Telefon: 04488 / 52959-50
Fax: 04488 / 52959-59
Email: info@ammerlaender-versicherung.de

Wenn Sie einen Schaden melden wollen, erreichen Sie die Ammerländer Versicherung unter der Rufnummer 04488-52959 700.

Bei Fragen rund um Ihren Vertrag wählen Sie die Rufnummer 04488-52959 800.

Alle Schadenmeldungen stellt das Unternehmen auch online zur Verfügung, so dass der Schaden auch außerhalb der Geschäftszeiten gemeldet werden kann.