Ausgezeichnete Tarife Top-Preis-Leistung
Private Krankenversicherung
Tarifvergleich 2019/2020
1 Teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit
2 Wir suchen den
passenden Anbieter
3 Sie erhalten kostenfrei
unsere Empfehlung
Für wen ist die Krankenversicherung?
weiter
Geburtsdatum von Ihnen / Ihres Partners / Ihrem Kind
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie ist Ihr derzeitiger Berufsstatus?
Wie möchten Sie im Krankenhaus abgesichert sein?
Ist Ihnen eine Chefarztbehandlung wichtig?
Sind Ihnen Zahnleistungen wichtig?
In welcher Region wohnen Sie?
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Eine passende private Krankenversicherung wird gesucht.

Jetzt kostenfreies Angebot erhalten - bis zu 65% sparen!

Warum benötigen wir Ihre Kontaktdaten?

Ausgezeichnete Leistungen

  • Alle Anbieter / Tarife im Vergleich
  • Beste Zahnleistungen
  • Bestes Preis-Leistung-Verhältnis
  • 45.000 Kunden vergleichen mit uns
Unser Versprechen gehalten
Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden und tolle Bewertungen
  • Erfahren:
    Über 45.000 Kunden vergleichen regelmäßig mit uns.
  • Persönlich:
    Unsere Experten beraten Sie am Telefon.
Kundenbewertungen
4.4 / 5.0 Werner R.
Sehr gute Möglichkeit, eine passende Krankenvers ...
4.9 / 5.0 Anja Becker
Danke - super Service und das alles kostenlos ...

Jetzt kostenfrei vergleichen

Card für Privatversicherte in der PKV

Privatversicherte erhalten von ihrem Versicherungsanbieter üblicherweise die Card für Privatversicherte. Sie unterscheidet sich in einigen Punkten von der Versicherungskarte für gesetzlich Krankenversicherte. Ihre Ausgabe und Verwendung ist sowohl für die Krankenversicherungen wie auch die Versicherten freiwillig. Weil sie jedoch einige Vorteile mit sich bringt, ist ihre Verwendung durchaus üblich.


Welche Informationen enthält die Card für Privatversicherte

Wie bei der gesetzlichen Versicherungskarte sind auf der Card für Privatversicherte einige Daten aufgedruckt und auch auf einem Mikrochip gespeichert. Dazu gehören:

  • Angaben zur privaten Krankenversicherung (Name und Unternehmensnummer)
  • Angaben zum Versicherten (Name, Adresse, Geburtsdatum, Versicherungs- und Personennummer, Gültigkeitsdatum)
  • Mitunter auch Angaben darüber, ob eine Versicherung im Basis- oder Standardtarif besteht

Darüber hinaus ist auf der Karte zu lesen, welche Leistungen bei einer Behandlung im Krankenhaus versichert sind. Dazu gehören insbesondere:

  • Allgemeine Krankenhausleistungen
  • Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer

Angaben darüber, ob bei einem Krankenhausaufenthalt eine Chefarztbehandlung vereinbart ist oder nicht, sind auf der Karte nicht enthalten. Das liegt daran, dass die Kosten wie bei einem Arztbesuch direkt über den Versicherten abgerechnet werden.


Verwendung der Card für Privatversicherte

In der Praxis nutzen vor allem behandelnde Ärzte die Card für Privatversicherte gerne, um die notwendigen Patientendaten in ihre Patientendatei aufzunehmen. Dies stellt in erster Linie eine Arbeitserleichterung dar. Von großer Bedeutung ist die Karte vor allem bei einer stationären Behandlung im Krankenhaus. Nach Vorlage der Karte rechnet das Krankenhaus alle erbrachten Leistungen direkt mit der privaten Krankenversicherung ab.