Ausgezeichnete Tarife Top-Preis-Leistung
Private Krankenversicherung
Tarifvergleich 2019/2020
1 Teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit
2 Wir suchen den
passenden Anbieter
3 Sie erhalten kostenfrei
unsere Empfehlung
Für wen ist die Krankenversicherung?
weiter
Geburtsdatum von Ihnen / Ihres Partners / Ihrem Kind
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie ist Ihr derzeitiger Berufsstatus?
Wie möchten Sie im Krankenhaus abgesichert sein?
Ist Ihnen eine Chefarztbehandlung wichtig?
Sind Ihnen Zahnleistungen wichtig?
In welcher Region wohnen Sie?
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Eine passende private Krankenversicherung wird gesucht.

Jetzt kostenfreies Angebot erhalten - bis zu 65% sparen!

Warum benötigen wir Ihre Kontaktdaten?

Ausgezeichnete Leistungen

  • Alle Anbieter / Tarife im Vergleich
  • Beste Zahnleistungen
  • Bestes Preis-Leistung-Verhältnis
  • 45.000 Kunden vergleichen mit uns
Unser Versprechen gehalten
Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden und tolle Bewertungen
  • Erfahren:
    Über 45.000 Kunden vergleichen regelmäßig mit uns.
  • Persönlich:
    Unsere Experten beraten Sie am Telefon.
Kundenbewertungen
4.4 / 5.0 Werner R.
Sehr gute Möglichkeit, eine passende Krankenvers ...
4.9 / 5.0 Anja Becker
Danke - super Service und das alles kostenlos ...

Jetzt kostenfrei vergleichen

Krankheitskostenteilversicherung


Nicht jeder benötigt eine private Krankenvollversicherung, sondern nützt die Vorteile einer sogenannten Krankheitskostenteilversicherung. Damit ergänzen gerade Mitglieder der GKV die in einigen Behandlungsbereichen nur eingeschränkten Leistungen der Gesetzlichen Krankenkassen.


Was ist eine Krankheitskostenteilversicherung?

Die auch Zusatzversicherung oder Teilkostentarif genannte Versicherung durch die Anbieter der Privaten Krankenversicherung übernimmt in bestimmten Bereichen und in einem genau definierten zusätzlichen Umfang die Ergänzung der schon durch die Vollversicherung vorhandenen Bereiche.

Sie leistet regelmäßig:

  • Festbeiträge oder anteilige Kosten für Behandlungen, die von der GKV nicht ganz übernommen werden
  • Kosten für Behandlungsformen, die von der GKV gar nicht übernommen werden
  • Kosten für Hilfsmittel oder Ersatzmittel, die dadurch höherwertig vom Versicherten ausgewählt werden können
  • Tagegelder für Zeiten der Krankheit oder bei einem Krankenhausaufenthalt

Wer bereits in der PKV eine Krankenvollversicherung hat, kann diese Zusatzkrankenversicherung dadurch erreichen, indem er einen Tarif mit einem umfassenderen Leistungskatalog wählt oder den Basisschutz durch zusätzliche Bausteine erweitert.


Typische Bereiche der Krankheitskostenteilversicherung

Zusatzkrankenversicherungen sind in beinahe allen Leistungsbereichen möglich.

Besonders häufig werden sie ausgewählt für:

  • Zahnbehandlung mit besonderen Therapien
  • Zahnersatz mit Ergänzung des gesetzlichen Anteils
  • Zahnersatz mit höherer Qualität als in der GKV vorgesehen
  • Zuschüsse zu Hilfsmitteln wie Hörgeräte, Sehhilfen
  • Upgrade der Krankenhausbehandlung (Chefarzt, Einzel-Zimmer etc.)
  • Alternative Behandlungsmethoden
  • Krankenhaustagegeld

Die Tarifmöglichkeiten sind sehr weit gefächert und können ganz nach dem Bedarf des Versicherten zusammengestellt werden.


Die richtige Zusatzversicherung auswählen

Wenn Sie Ihren bereits bestehenden Versicherungsschutz aufwerten wollen, machen Sie sich zunächst Gedanken, wo Ihr wichtigster Bedarf liegt. Sehr sinnvoll ist die Ergänzung durch eine Krankheitskostenteilversicherung im Bereich der Zahnbehandlung und da gerade der Zahnersatz. Die hohen Kosten für Zahnersatz und die geringen Anteile der gesetzlichen Versicherung werden ohne eine entsprechende Zahnzusatzversicherung nicht selten zu einer finanziellen Herausforderung.

Sollte bereits eine Versicherung in der PKV bestehen, kann die Krankheitskostenteilversicherung in Form einer Erweiterung der Krankenvollversicherung durch einen zusätzlichen Baustein in den allgemeinen Versicherungsschutz integriert werden. Es ist auch möglich, bei einem anderen Anbieter eine isolierte Krankheitskostenteilversicherung (z.B. Krankentagegeld) abzuschließen.