Ausgezeichnete Tarife Top-Preis-Leistung
Private Krankenversicherung
Tarifvergleich 2019/2020
1 Teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit
2 Wir suchen den
passenden Anbieter
3 Sie erhalten kostenfrei
unsere Empfehlung
Für wen ist die Krankenversicherung?
weiter
Geburtsdatum von Ihnen / Ihres Partners / Ihrem Kind
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie ist Ihr derzeitiger Berufsstatus?
Wie möchten Sie im Krankenhaus abgesichert sein?
Ist Ihnen eine Chefarztbehandlung wichtig?
Sind Ihnen Zahnleistungen wichtig?
In welcher Region wohnen Sie?
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Eine passende private Krankenversicherung wird gesucht.

Jetzt kostenfreies Angebot erhalten - bis zu 65% sparen!

Warum benötigen wir Ihre Kontaktdaten?

Ausgezeichnete Leistungen

  • Alle Anbieter / Tarife im Vergleich
  • Beste Zahnleistungen
  • Bestes Preis-Leistung-Verhältnis
  • 45.000 Kunden vergleichen mit uns
Unser Versprechen gehalten
Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden und tolle Bewertungen
  • Erfahren:
    Über 45.000 Kunden vergleichen regelmäßig mit uns.
  • Persönlich:
    Unsere Experten beraten Sie am Telefon.
Kundenbewertungen
4.4 / 5.0 Werner R.
Sehr gute Möglichkeit, eine passende Krankenvers ...
4.9 / 5.0 Anja Becker
Danke - super Service und das alles kostenlos ...

Jetzt kostenfrei vergleichen

Allgemein-Klinik oder Spezial-Klinik – jetzt die Vorteile vergleichen!


Gut geführte Kliniken als Fundament eins erfolgreichen Gesundheitssystems

Sobald die Gesundheit eines Menschen Schaden erlitten hat, ist es in den meisten Fällen unverzichtbar, eine Klinik aufzusuchen, um sich behandeln zu lassen. Kliniken sind die wichtigsten Dienstleister der Gesundheitsbranche, die den Patienten mit allen nötigen Therapien, Behandlungen und medizinischen Eingriffen gesund pflegen. Die Wiederherstellung der vorherigen Gesundheit ist dabei oberstes Ziel. Weiterhin dient die Prävention, Diagnostik und Nachsorge der umfassenden Betreuung der menschlichen Gesundheit. Kliniken werden häufig als Synonym für Krankenhäuser benutzt, sind aber im engeren Sinne die Spezialabteilungen eines gesamten Krankenhauskomplexes.

  • Privatklinik
  • Kinderklinik
  • Rehaklinik
  • Kurklinik
  • Suchtklinik
  • Fachklinik

Fachkliniken ersetzen Allgemeinkrankenhäuser

Das Gesundheitswesen wird von einer immer größer werdenden Abkehr vom Allgemeinkrankenhaus bestimmt. Eine Klinik, die sich auf ein bestimmtes Gebiet spezialisiert ist ein wichtiger Bestandteil des Systems geworden. Hier können durch den Einsatz von hochtechnologischen Gerätschaften, effizienteren Strukturen und hochklassig ausgebildeten Fachärzten Diagnostiken schneller und zuverlässiger durchgeführt und entsprechend behandelt werden. Bestanden große Krankenhäuser aus teilweise über drei Fachbereichen, so konzentrieren sich viele Klinikeinrichtungen auf maximal zwei Spezialgebiete, können so dem Patienten eine optimale Behandlung und Versorgung gewährleisten. Diese Komprimierung wurde vor allem durch Fallzahlen vorgenommen, die belegt haben, dass Spezialkliniken eine Krankheit schneller und qualitativ hochwertiger behandeln können.


Die besondere Rolle des Universitätsklinikum

Als besondere Form des Klinkums zählt das Universitätsklinikum. An diesem Ort erfahren Menschen nicht nur eine medizinische Versorgung und Betreuung, sondern dieser Ort wird auch für die Wissenschaft und Lehre genutzt. In vergangenen Jahren übernahm diese Aufgabe die Poliklinik, heute die Universität. Der entscheidende Vorteil hierbei ist, dass es eine hohe Dichte an Fachärzten gibt, die durch die berufsnahe Ausbildung und das patientennahe Arbeiten erstklassige Studenten, zukünftige Fachärzte und Doktoren anleiten können. Durch das direkte Arbeiten an Krankheitsfällen werden wichtige Schritte zum qualitativ gut ausgebildeten Arzt getätigt.


Die moderne Gliederung der Arbeitsbereiche

Auch in der Patientenunterbringung erfolgt eine effiziente Vorgehensweise, die sich nach der schwere der Krankheit, beziehungsweise nach dem nötigen Einsatz von Beatmungsmaschinen einstufen lässt. Patienten mit hoher Mobilität und kleineren Verletzungen befinden sich im Low Care Sektor, bettlägerige Patienten im Normalbereich. Sind überwachende Apparate nötig, aber keine ständige personelle Betreuung, kommen Patienten in den Überwachungsbereich. Auf der Intensivstation einer Klinik befinden sich dann Patienten, die einer ständigen Betreuung und einer Atmungsmaschine bedürfen.