Ausgezeichnete Tarife Top-Preis-Leistung
Private Krankenversicherung
Tarifvergleich 2019/2020
1 Teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit
2 Wir suchen den
passenden Anbieter
3 Sie erhalten kostenfrei
unsere Empfehlung
Für wen ist die Krankenversicherung?
weiter
Geburtsdatum von Ihnen / Ihres Partners / Ihrem Kind
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie ist Ihr derzeitiger Berufsstatus?
Wie möchten Sie im Krankenhaus abgesichert sein?
Ist Ihnen eine Chefarztbehandlung wichtig?
Sind Ihnen Zahnleistungen wichtig?
In welcher Region wohnen Sie?
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Eine passende private Krankenversicherung wird gesucht.

Jetzt kostenfreies Angebot erhalten - bis zu 65% sparen!

Warum benötigen wir Ihre Kontaktdaten?

Ausgezeichnete Leistungen

  • Alle Anbieter / Tarife im Vergleich
  • Beste Zahnleistungen
  • Bestes Preis-Leistung-Verhältnis
  • 45.000 Kunden vergleichen mit uns
Unser Versprechen gehalten
Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden und tolle Bewertungen
  • Erfahren:
    Über 45.000 Kunden vergleichen regelmäßig mit uns.
  • Persönlich:
    Unsere Experten beraten Sie am Telefon.
Kundenbewertungen
4.4 / 5.0 Werner R.
Sehr gute Möglichkeit, eine passende Krankenvers ...
4.9 / 5.0 Anja Becker
Danke - super Service und das alles kostenlos ...

Jetzt kostenfrei vergleichen

Individualversicherung

Was ist eine Individualversicherung?

Als Individualversicherung wird insgesamt diejenige Versicherungsform bezeichnet, die zwischen einzelnen (auch juristischen) Personen und einem privatwirtschaftlich organisierten Versicherungsunternehmen geschlossen wird.

Sie wird auf Basis freier Vertragswahl und der grundsätzlich freien Verhandlung versicherter Inhalte geschlossen. Der Grundsatz der Vertragsfreiheit ist eine der gesetzlichen Regelungen in der Individualversicherung, der einen Tarifwechsel bei Ausschluss erweiterter Leistungen möglich macht.

Die Individualversicherung wird wechselseitig geschlossen und ermöglicht den Versicherungswechsel nach eigenem Ermessen.

Was unterscheidet die Individualversicherung von anderen Versicherungsformen?

Eine andere Versicherungsform ist bspw. die gesetzlich vorgeschriebene Sozialversicherung. Sie definiert einen grundlegenden Leistungsbereich, auf dem ein öffentlich-rechtlicher Träger die Leistungen umsetzt. Die Kalkulation von Beiträgen in der Sozialversicherung basiert meist auf der Annahme von Verteilungserwägungen, während sie in der Individualversicherung versicherungswirtschaftlichen Prinzipien folgt. Daraus erwächst bspw. der veränderte Grundsatz, dass in der Individualversicherung die vereinbarten Leistungen und der individuelle Versicherungsanspruch versichert werden, in der Sozialversicherung jedoch pauschalierte Beiträge erhoben werden unabhängig von der individuellen Häufigkeit von Arztbesuchen und der Inanspruchnahme von Leistungen.

Wann kann anstelle einer Sozialversicherung eine Individualversicherung abgeschlossen werden?

Im Bereich der privaten Krankenversicherung ist die Möglichkeit, sich in einer Individualversicherung abzusichern, an den eigenen Beschäftigungsstatus gebunden.

So können sich beruflich Selbstständige grundsätzlich privat krankenversichern. Sie sind dabei in der Wahl des Versicherungsunternehmens frei und können ihre private Krankenversicherung selbst als Individualversicherung konzipieren. Der Einschluss wichtiger Versicherungsleistungen müssen dabei jedoch explizit beachtet werden und ist Voraussetzung für eine wirkungsvolle Alternative, nämlich die Übernahme der anfallenden Behandlungskosten ohne Zusatzleistungen im akuten Krankheitsfall.

Ausnahmen bei angestellten Arbeitnehmern

Während sich Selbstständige frei versichern können, unterliegen Angestellte einer Hürde, bevor sie eine Individualversicherung in der Krankenversicherung abschließen können. Sie müssen ein regelmäßiges Einkommen vorweisen, das oberhalb der gesetzlich festgelegten Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG) liegt.

Bis zum Erreichen der JAEG sind angestellte Arbeitnehmer sozialversicherungspflichtig und müssen ihre Krankenversicherung, die Pflegeversicherung und die Rentenversicherung über einen öffentlich-rechtlichen Träger gewährleisten. Für die umfassende Absicherung ihrer Ansprüche (einschließlich der Lücken, die die Sozialversicherung lässt) steht ihnen bis dahin allein eine private Zusatzversicherung zur Verfügung.

Angestellte müssen mindestens im zurückliegenden Jahr die Jahresarbeitsentgeltgrenze überschritten haben und im aktuellen Jahr aller Voraussicht nach. Ist das der Fall, können Sie eine Individualversicherung in Anspruch nehmen, um ihre Absicherung zu gewährleisten. Der Nachweis des Einkommens erfolgt gegenüber der gesetzlichen Kasse, die die Möglichkeit der Versicherungsfreiheit einräumt.

Welche Verpflichtungen bestehen in einer Individualversicherung?

Ungeachtet dessen, dass Selbstständige und besser verdienende Angestellte eine Individualversicherung abschließen können, um ihre Krankenversicherung zu gewährleisten, unterliegen sie einer Versicherungspflicht.

D.h.: Es wird zwar nicht vorgeschrieben, welches Versicherungsunternehmen mit welchem Leistungsumfang den Vertrag erfüllen muss. Aber jeder muss eine Krankenversicherung nachweisen – also müssen auch in der Wahl der Absicherung freie Arbeitnehmer und Selbstständige eine Krankenversicherung vorweisen.