Ausgezeichnete Tarife Top-Preis-Leistung
Private Krankenversicherung
Tarifvergleich 2019/2020
1 Teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit
2 Wir suchen den
passenden Anbieter
3 Sie erhalten kostenfrei
unsere Empfehlung
Für wen ist die Krankenversicherung?
weiter
Geburtsdatum von Ihnen / Ihres Partners / Ihrem Kind
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie ist Ihr derzeitiger Berufsstatus?
Wie möchten Sie im Krankenhaus abgesichert sein?
Ist Ihnen eine Chefarztbehandlung wichtig?
Sind Ihnen Zahnleistungen wichtig?
In welcher Region wohnen Sie?
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Eine passende private Krankenversicherung wird gesucht.

Jetzt kostenfreies Angebot erhalten - bis zu 65% sparen!

Warum benötigen wir Ihre Kontaktdaten?

Ausgezeichnete Leistungen

  • Alle Anbieter / Tarife im Vergleich
  • Beste Zahnleistungen
  • Bestes Preis-Leistung-Verhältnis
  • 45.000 Kunden vergleichen mit uns
Unser Versprechen gehalten
Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden und tolle Bewertungen
  • Erfahren:
    Über 45.000 Kunden vergleichen regelmäßig mit uns.
  • Persönlich:
    Unsere Experten beraten Sie am Telefon.
Kundenbewertungen
4.4 / 5.0 Werner R.
Sehr gute Möglichkeit, eine passende Krankenvers ...
4.9 / 5.0 Anja Becker
Danke - super Service und das alles kostenlos ...

Jetzt kostenfrei vergleichen

Abrechnung von Fahrkosten in der Private Krankenversicherung

Als Fahrkosten gelten Kosten, die im Zusammenhang mit Fahrten zum Arzt oder ins Krankenhaus entstehen. Privatpatienten können sich die Kosten für die Fahrt mit dem eigenen PKW, dem Taxi oder auch dem öffentlichen Personennahverkehr von ihrer privaten Krankenversicherung in vielen Fällen erstatten lassen.


Fahrkostenübernahme abhängig vom Tarif

Ob und in welchem Umfang die Kosten von der Versicherung übernommen werden, hängt maßgeblich vom Anbieter und dem vereinbarten Tarif ab. Voraussetzung ist in nahezu allen Fällen, dass die Behandlung medizinisch notwendig ist. Problemlos erstattet werden üblicherweise alle Fahrten mit dem Krankenwagen bei Unfall oder Notfall.


Voraussetzungen für Abrechnung von Fahrkosten

Um Fahrkosten mit der privaten Krankenversicherung abzurechnen, müssen Belege über die entstandenen Kosten eingereicht werden. Handelt es sich um eine Fahrt mit dem Privat-PKW, ist ein entsprechendes Formular auszufüllen. Sinnvoll ist es immer, die Belege zur Fahrkostenerstattung zusammen mit den Rechnungen für die entsprechende ärztliche Behandlung einzureichen. Auf diese Weise ist für die Versicherung leicht nachzuvollziehen, dass die abgerechnete Fahrt tatsächlich im Zusammenhang mit einer Behandlung stand.