Ausgezeichnete Tarife Top-Preis-Leistung
Private Krankenversicherung
Tarifvergleich 2019/2020
1 Teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit
2 Wir suchen den
passenden Anbieter
3 Sie erhalten kostenfrei
unsere Empfehlung
Für wen ist die Krankenversicherung?
weiter
Geburtsdatum von Ihnen / Ihres Partners / Ihrem Kind
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie ist Ihr derzeitiger Berufsstatus?
Wie möchten Sie im Krankenhaus abgesichert sein?
Ist Ihnen eine Chefarztbehandlung wichtig?
Sind Ihnen Zahnleistungen wichtig?
In welcher Region wohnen Sie?
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Eine passende private Krankenversicherung wird gesucht.

Jetzt kostenfreies Angebot erhalten - bis zu 65% sparen!

Warum benötigen wir Ihre Kontaktdaten?

Ausgezeichnete Leistungen

  • Alle Anbieter / Tarife im Vergleich
  • Beste Zahnleistungen
  • Bestes Preis-Leistung-Verhältnis
  • 45.000 Kunden vergleichen mit uns
Unser Versprechen gehalten
Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden und tolle Bewertungen
  • Erfahren:
    Über 45.000 Kunden vergleichen regelmäßig mit uns.
  • Persönlich:
    Unsere Experten beraten Sie am Telefon.
Kundenbewertungen
4.4 / 5.0 Werner R.
Sehr gute Möglichkeit, eine passende Krankenvers ...
4.9 / 5.0 Anja Becker
Danke - super Service und das alles kostenlos ...

Jetzt kostenfrei vergleichen

Fälligkeit Krankenversicherungsbeiträge in der PKV


Fälligkeit Krankenversicherungsbeiträge

Die Krankenversicherungsbeiträge der gesetzlichen Krankenversicherungen werden von den Arbeitgebern überwiesen. Der Fälligkeitstermin ist der Zahltag der Krankenkasse (Fälligkeit der Krankenversicherungsbeiträge). Dieser wird von der Krankenkasse festgelegt und dem Zahlungspflichtigen Unternehmer mitgeteilt. In der Regel handelt es sich um den 1. Werktag des Monats. Einige Firmen zahlen das Gehalt für die Mitarbeiter jedoch erst zur Monatsmitte aus und auch erst zu diesem Zeitpunkt steht der Gesamtbetrag fest, der überwiesen werden muss. In diesem Fall muss der Unternehmer am Zahltag eine Abschlagszahlung leisten. Dieser Abschlag orientiert sich in seiner Höhe an der zu erwartenden, fälligen Summe.

Zum Abrechnungszeitraum des Unternehmers müssen dann die Differenzbeträge nachgezahlt werden. Wer eine private Krankenversicherung abgeschlossen hat, muss seinen Beitrag selbst überweisen. Auch hier gibt es einen Fälligkeitstag, der dem Versicherten mitgeteilt wird und dieser muss sich selbst um eine pünktliche Überweisung bemühen. Überweist ein privat Versicherter seine Beiträge mehrfach in Folge nicht, so hat die private Krankenversicherung das Recht auf Kündigung des Vertragsverhältnisses. Die offenen Beiträge darf der Versicherer jedoch bis zum Ende des Versicherungsschutzes noch verlangen.