Ausgezeichnete Tarife Top-Preis-Leistung
Private Krankenversicherung
Tarifvergleich 2019/2020
1 Teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit
2 Wir suchen den
passenden Anbieter
3 Sie erhalten kostenfrei
unsere Empfehlung
Für wen ist die Krankenversicherung?
weiter
Geburtsdatum von Ihnen / Ihres Partners / Ihrem Kind
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie ist Ihr derzeitiger Berufsstatus?
Wie möchten Sie im Krankenhaus abgesichert sein?
Ist Ihnen eine Chefarztbehandlung wichtig?
Sind Ihnen Zahnleistungen wichtig?
In welcher Region wohnen Sie?
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Eine passende private Krankenversicherung wird gesucht.

Jetzt kostenfreies Angebot erhalten - bis zu 65% sparen!

Warum benötigen wir Ihre Kontaktdaten?

Ausgezeichnete Leistungen

  • Alle Anbieter / Tarife im Vergleich
  • Beste Zahnleistungen
  • Bestes Preis-Leistung-Verhältnis
  • 45.000 Kunden vergleichen mit uns
Unser Versprechen gehalten
Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden und tolle Bewertungen
  • Erfahren:
    Über 45.000 Kunden vergleichen regelmäßig mit uns.
  • Persönlich:
    Unsere Experten beraten Sie am Telefon.
Kundenbewertungen
4.4 / 5.0 Werner R.
Sehr gute Möglichkeit, eine passende Krankenvers ...
4.9 / 5.0 Anja Becker
Danke - super Service und das alles kostenlos ...

Jetzt kostenfrei vergleichen

Techniker Krankenkasse Pflegeversicherung


Pflegeversicherung der Techniker Krankenkasse

Techniker Krankenkasse | meine-krankenversicherung.de - Seniorin und Pflegerin schauen sich lächelnd ein Formular anBei der Pflegeversicherung handelt es sich um eine Pflichtversicherung. Wer in der TK krankenversichert ist, ist automatisch Mitglied der TK Pflegeversicherung. Die Leistungen der sozialen Pflegekassen sind gesetzlich vorgeschrieben, so dass diese Leistungen auch bei der Techniker Krankenkasse gelten. Da es sich bei der gesetzlichen Versicherung lediglich um eine Basisabsicherung handelt, ist eine weitere Vorsorge in Form einer Zusatzversicherung bei der TK sinnvoll. Der Verband der Privaten Krankenversicherung geht von einer steigenden Anzahl von Pflegebedürftigen aus. Im Jahr 2050 wird es Prognosen zufolge mehr als 4,5 Millionen Pflegebedürftige in Deutschland geben, eine zusätzliche Absicherung ist also sehr zu empfehlen.


Die Leistungen der TK Pflegeversicherung

Seit Einführung der Pflegeversicherung zum 1.1.1995 regeln gesetzliche Vorgaben die Leistungspflicht der sozialen Pflegekassen. Wer dauerhaft erhebliche Unterstützung bei alltäglichen Verrichtungen benötigt, wird als pflegebedürftig eingestuft. Bei einer eingeschränkten Alltagskompetenz übernimmt die TK Pflegeversicherung Leistungen in der Pflegestufen 0. Menschen, die ihren Alltag wegen einer Demenz oder einer geistig-seelischen Störung nicht allein bewältigen können erhalten seit2015 ambulanten Leistungen der Pflegeversicherung.

Die TK bietet ihren Versicherten den TK-Pflegelotsen, der bei der Suche nach einem Pflegeheim oder einem Pflegedienst unterstützt. Aktuelle Informationen über ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen liegen dort vor und können abgerufen werden. Zudem informiert die TK auch über die Ergebnisse der Qualitätsprüfungen.


Die Pflegezusatzversicherungen der TK

Bei der Pflegepflichtversicherung handelt es sich um eine Grundsicherung, die im Pflegefall nicht alle Kosten deckt. Versicherte müssen also im Pflegefall mit einem Eigenanteil rechnen. Um die Versicherungslücke zu schließen, ist eine zusätzliche Pflegeversicherung sinnvoll. Die Techniker Krankenkasse bietet in Kooperation mit der Envivas eine private Vorsorgemöglichkeit.

Exklusiv für TK-Mitglieder hat die Envivas zwei Versicherungsmöglichkeiten zur gezielten Vorsorge im Programm:

  • die PflegePlus und
  • die PflegeAktiv

Bei der PflegePlus Versicherung zahlt die Envivas ein Pflegetagegeld. Die Leistungen erfolgen unabhängig von der pflegenden Person, einen Kostennachweis für die Auszahlung müssen Versicherte nicht erbringen. In der Pflegestufe III leistet die Versicherung 100 Prozent des vereinbarten Tagegeldes, bei Pflegestufe II 60 Prozent des vereinbarten Tagegeldes. Eine dynamische Anpassungsmöglichkeit sorgt dafür, dass die Leistungen den Kosten angepasst werden können. Eine Gesundheitsprüfung ist für die Anpassung nicht erforderlich.

Die PflegeAktiv beinhaltet die staatliche Förderung und wird auch als Pflege-Bahr bezeichnet. Wer monatlich mindestens 10 Euro in die Versicherung einzahlt, erhält eine staatliche Förderung von 5 Euro monatlich. Wichtig ist, dass ein Pflegegeld von mindestens 600 Euro für die Pflegestufe III abgesichert wird. Zudem muss der Versicherungsnehmer volljährig sein.

Bei beiden Tarifoptionen haben Versicherte die Möglichkeit, PflegeXtra inzuzufügen. Dabei unterstützt die Envivas bei verschiedenen Angelegenheiten wie der Auswahl und der Beauftragung von

  • Essen auf Rädern
  • Einkaufs- und Haushaltshilfen
  • ambulanten Pflegediensten
  • Vereinbarung von Kurzzeitpflege
  • stationärer Pflege

Die Vorteile der TK Pflegeversicherung

<Techniker Krankenkasse | meine-krankenversicherung.de - 24 Stunden ServiceTK-Versicherte profitieren bei der exklusiven Tarifvariante PflegeXtra von umfassenden Serviceleistungen. Unter anderem gibt es einen 24-Stunden-Service. Im Rahmen einer Vor-Ort-Beratung sind Pflegemanager erreichbar, die auch zu den Pflegebedürftigen ins Haus kommen, um Probleme und Anliegen zu lösen. Der Tarif kann zusammen mit der Pflegezusatzversicherung abgeschlossen werden. Wer sich später entscheidet, muss die Option bis zu 36 Monate nach Vertragsabschluss wählen. Es gibt eine Wartezeit von drei Jahren, bei Unfall entfällt die Frist.