Ausgezeichnete Tarife Top-Preis-Leistung
Private Krankenversicherung
Tarifvergleich 2019/2020
1 Teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit
2 Wir suchen den
passenden Anbieter
3 Sie erhalten kostenfrei
unsere Empfehlung
Für wen ist die Krankenversicherung?
weiter
Geburtsdatum von Ihnen / Ihres Partners / Ihrem Kind
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie ist Ihr derzeitiger Berufsstatus?
Wie möchten Sie im Krankenhaus abgesichert sein?
Ist Ihnen eine Chefarztbehandlung wichtig?
Sind Ihnen Zahnleistungen wichtig?
In welcher Region wohnen Sie?
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Eine passende private Krankenversicherung wird gesucht.

Jetzt kostenfreies Angebot erhalten - bis zu 65% sparen!

Warum benötigen wir Ihre Kontaktdaten?

Ausgezeichnete Leistungen

  • Alle Anbieter / Tarife im Vergleich
  • Beste Zahnleistungen
  • Bestes Preis-Leistung-Verhältnis
  • 45.000 Kunden vergleichen mit uns
Unser Versprechen gehalten
Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden und tolle Bewertungen
  • Erfahren:
    Über 45.000 Kunden vergleichen regelmäßig mit uns.
  • Persönlich:
    Unsere Experten beraten Sie am Telefon.
Kundenbewertungen
4.4 / 5.0 Werner R.
Sehr gute Möglichkeit, eine passende Krankenvers ...
4.9 / 5.0 Anja Becker
Danke - super Service und das alles kostenlos ...

Jetzt kostenfrei vergleichen

Debeka Pflegeversicherung


Die Pflegeversicherung der Debeka

Debeka Pflegeversicherung | meine-krankenversicherung.de - Seniorin mit Enkelkind fröhlich in der NaturDie Debeka bietet als private Krankenversicherer auch eine Pflegeversicherung, die in ihren Leistungen denen der gesetzlichen Versicherung entspricht. Die Pflegepflichtversicherung stellt lediglich eine Grundsicherung für den Pflegefall dar. Sinnvoll ist daher eine ergänzende Vorsorge um die Versicherungslücke zu schließen. Die Debeka hat verschiedene Optionen in ihrem Portfolio.
 
 


Die Leistungen der Debeka Pflegeversicherung

Die Debeka Pflegeversicherung erbringt Leistungen in Abhängigkeit von der festgestellten Pflegestufe. Dabei handelt es sich unter anderem um

  • Pflegegeld für die häusliche Pflege
  • Pflegesachleistungen für die häusliche Pflege
  • Kombinationsleistungen aus beiden Optionen
  • teilstationäre Leistungen
  • Verhinderungspflege bei Urlaub oder Krankheit der pflegenden Person
  • Kurzzeitpflege
  • Unterstützung bei der Verbesserung des Wohnumfeldes
  • Pflegehilfsmittel
  • Leistungen bei vollstationärer Pflege

Bei der Feststellung der Pflegestufe orientiert sich die Debeka an den gesetzlichen Vorgaben.

Im Zuge des Pflegestärkungsgesetzes II werden die bisherigen Pflegestufen durch fünf neue Pflegegrade ersetzt. Wer bereits Pflegeleistungen erhält, wird automatisch in den nächsthöheren Pflegegrad übergeleitet.


Die Pflegezusatzversicherungen der Debeka

Im Rahmen der privaten Pflegevorsorge bietet die Debeka zwei verschiedene Produkte, mit denen Versicherte die Versorgungslücke für den Pflegefall schließen:

  • eine private Pflegevorsorge mit staatlicher Förderung, Tarif EPG
  • eine ergänzende private Absicherung, Tarif EPC

Bei der Tarifvariante EPG handelt es sich um eine Pflegetagegeldversicherung. In der Pflegestufe III leistet die Debeka 600 Euro. Zahlt der Versicherte einen monatlichen Beitrag von mindestens 10 Euro ein, erhält er eine staatliche Förderung von 5 Euro. Bei jüngeren Versicherten kann sich bei einer monatlichen Einzahlung von insgesamt 15 Euro nach Angaben der Debeka ein höheres Pflegegeld in der Pflegestufe III ergeben. In den Genuss der Förderung kommen Versicherte, die

  • in einer gesetzlichen oder privaten Pflegeversicherung versichert sind
  • noch keine Pflegeleistungen wegen Pflegebedürftigkeit beziehen
  • bei Vertragsabschluss mindestens 18 Jahre alt sind
  • keinen weiteren zulagenfähigen Vertrag abgeschlossen haben
  • monatlich mindestens 10 Euro einzahlen
  • für die Pflegestufe III ein Pflegegeld von mindestens 600 Euro vereinbaren

Mit dem Tarif EPC optimieren Versicherte ihre Pflegevorsoge und ergänzen die Leistungen der Tarifvariante EPG. Hier kann ein monatliches Pflegegeld von 150 Euro, oder einem Vielfachen dieses Betrags vereinbart werden. Bei der Höhe kommt es auf die Ansprüche des Versicherten an. Die Leistungen im Pflegefall betragen in der

  • Pflegestufe I 35 Prozent der vereinbarten Summe
  • Pflegestufe II 70 Prozent der vereinbarten Summe
  • Pflegestufe III 100 Prozent der vereinbarten Summe

Bei einer erheblich eingeschränkten Alltagskompetenz ohne Pflegestufe übernimmt die Debeka 20 Prozent des vereinbarten Pflegegeldes. Zusätzlich profitieren Versicherte dieser Tarifvariante von umfangreichen Serviceleistungen.

Zusätzlich zu den monatlichen Leistungen zahlt die Debeka bei erstmaligem Eintritt eines Pflegefalls eine Sonderzahlung von 2.500 Euro. Dafür muss der Versicherte keine Nachweise erbringen.

Ideal ist eine Kombination aus der ungeförderten und der geförderten TArifoption der Debeka. Auf diese Weise erhält der Versicherte die staatliche Förderung und optimiert gleichzeitig die Versicherungsleistungen im Pflegefall.


Die Vorteile der Debeka Pflegeversicherung im Überblick

Debeka Pflegeversicherung | meine-krankenversicherung.de - Seniorin kocht mit EnkelinVersicherte, die sich für eine ergänzende Vorsorge der Debeka entscheiden und auch den Zusatztarif EPC wählen, erhalten eine umfangreiche Unterstützung wie

  • Hilfe bei der Suche von Pflegeheimplätzen
  • bedarfsgerechte Pflegeberatung
  • Auskunft zu Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung
  • Ernährungsberatung
  • Hilfe bei der Beantragung und der Einstufung von Pflegeleistungen
  • Auskunft auch für pflegende Angehörige

Für die zusätzlichen Beratungsleistungen steht bei der Debeka eine gebührenfreie Beratungshotline zur Verfügung.