Ausgezeichnete Tarife Top-Preis-Leistung
Private Krankenversicherung
Tarifvergleich 2019/2020
1 Teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit
2 Wir suchen den
passenden Anbieter
3 Sie erhalten kostenfrei
unsere Empfehlung
Für wen ist die Krankenversicherung?
weiter
Geburtsdatum von Ihnen / Ihres Partners / Ihrem Kind
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie ist Ihr derzeitiger Berufsstatus?
Wie möchten Sie im Krankenhaus abgesichert sein?
Ist Ihnen eine Chefarztbehandlung wichtig?
Sind Ihnen Zahnleistungen wichtig?
In welcher Region wohnen Sie?
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Eine passende private Krankenversicherung wird gesucht.

Jetzt kostenfreies Angebot erhalten - bis zu 65% sparen!

Warum benötigen wir Ihre Kontaktdaten?

Ausgezeichnete Leistungen

  • Alle Anbieter / Tarife im Vergleich
  • Beste Zahnleistungen
  • Bestes Preis-Leistung-Verhältnis
  • 45.000 Kunden vergleichen mit uns
Unser Versprechen gehalten
Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden und tolle Bewertungen
  • Erfahren:
    Über 45.000 Kunden vergleichen regelmäßig mit uns.
  • Persönlich:
    Unsere Experten beraten Sie am Telefon.
Kundenbewertungen
4.4 / 5.0 Werner R.
Sehr gute Möglichkeit, eine passende Krankenvers ...
4.9 / 5.0 Anja Becker
Danke - super Service und das alles kostenlos ...

Jetzt kostenfrei vergleichen

AOK Pflegeversicherung


Die Pflegeversicherung der AOK

AOK Pflegeversicherung | meine-krankenversicherung.de - Freundliche Seniorin steht an der Treppe und lächeltBei der Pflegeversicherung handelt es sich um eine Pflichtversicherung. Wer bei der AOK krankenversichert ist, ist automatisch über die AOK pflegeversichert. Die Leistungen der Pflegeversicherung sind gesetzlich vorgegeben und richten sich auch bei der AOK nach der ermittelten Pflegestufe. Zusätzlich bietet die AOK in Kooperation mit der Alte Oldenburger die Möglichkeit, eine Zusatzversicherung abzuschließen. Eine Ergänzung der gesetzlichen Vorsorge ist empfehlenswert, da die Leistungen der sozialen Pflegekasse allein, nicht ausreichen, um die Kosten im Pflegefall zu decken.


Die Leistungen der AOK Pflegeversicherung

Den gesetzlichen Regelungen entsprechend orientieren sich die Leistungen der AOK Pflegeversicherung an der Pflegestufe. Möglich ist die Übernahme von

  • Pflegegeld oder
  • Pflegesachleistungen sowie
  • eine Kombination aus beiden Möglichkeiten

Dabei orientieren sich die Leistungen der AOK an den jeweiligen Höchstbeiträgen für die Pflegestufen. Bei der ambulanten Pflege übernimmt die AOK

  • bis zu 123 Euro monatlich in der Pflegestufe 0
  • bis zu 244 Euro monatlich in der Pflegestufe I
  • bis zu 458 Euro monatlich in der Pflegestufe II
  • bis zu 728 Euro monatlich in der Pflegestufe III

Bei der Pflegestufe I und II gibt es Zuschläge in Höhe von 72 bzw. 87 Euro bei Demenz. Das Pflegegeld erhält der Versicherte ohne Kostennachweis ausgezahlt. Ideal ist diese Variante also für die ambulante Pflege durch Angehörige geeignet.

Übernimmt ein professioneller Pflegedienst die Pflege, leistet die AOK Pflegeversicherung Pflegesachleistungen von

  • bis zu 468 Euro monatlich in der Pflegestufe I
  • bis zu 1.144 Euro monatlich in der Pflegestufe II
  • bis zu 1.612 Euro monatlich in der Pflegestufe III
  • bis zu 1.995 Euro monatlich bei Härtefällen

Kommt es zu einer vollstationären Pflege übernimmt die AOK

  • bis zu 1.064 Euro monatlich in der Pflegestufe I
  • bis zu 1.330 Euro monatlich in der Pflegestufe II
  • bis zu 1.612 Euro monatlich in der Pflegestufe III
  • bis zu 1.995 Euro monatlich bei Härtefällen

Die Pflegezusatzversicherungen der AOK

Ideal ist eine weitere private Absicherung um für den Pflegefall vorzusorgen. Dazu bietet die AOK in Zusammenarbeit mit der Alte Oldenburger zwei verschiedene Tarife, die den gesetzlichen Versicherungsschutz ergänzen.

Mit dem Tarif Pflege Bahr erhalten Versicherte, die mindestens 10 Euro monatlich in ihren Vertrag einzahlen einen staatlichen Zuschuss in Höhe von 5 Euro monatlich. Entscheidend ist eine Vereinbarung von 600 Euro Pflegegeld in der Pflegestufe III. Bei den anderen Pflegestufen leistet die Alte Oldenburger einen prozentualen Anteil des vereinbarten Pflegegeldes von

  • 30 Prozent in der Pflegestufe II
  • 20 Prozent in der Pflegestufe I
  • 10 Prozent in der Pflegestufe 0

Der Tarif kann ohne Gesundheitsprüfung von Versicherten ab 18 Jahren abgeschlossen werden. Bis zur Übernahme von Leistungen gilt eine Wartezeit von fünf Jahren.

Zur Erweiterung des Versicherungsschutzes bietet der Tarif Pflege Flex die Möglichkeit, ein individuelles Pflegetagegeld zu vereinbaren. Für jede Pflegestufe inklusive Demenz kann der Versicherte individuelle Tagessätze festlegen. Es gibt drei verschiedene Stufen die von Pflege Flex Basis über Pflege Flex Plus bis zu Pflege Flex Comfort reichen. Die Optionen unterscheiden sich in der Höhe des Tagesgeldes und liegen in der Pflegestufe III bei 10 Euro bzw. 50 Euro täglich.


Die Vorteile der AOK Pflegeversicherung im Überblick

AOK Pflegeversicherung | meine-krankenversicherung.de - Senior und Pflegerin lächeln sich anWer sich für den Tarif Pflege Flex entscheidet, profitiert von einigen Vorteilen wie

  • Serviceleistungen
  • keine Wartezeit
  • Einmalzahlung bei Eintritt des Pflegefalls
  • Dynamisierung des Tagesgeldes auf Basis der Kostenentwicklung möglich