Ausgezeichnete Tarife Top-Preis-Leistung
Private Krankenversicherung
Tarifvergleich 2019/2020
1 Teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit
2 Wir suchen den
passenden Anbieter
3 Sie erhalten kostenfrei
unsere Empfehlung
Für wen ist die Krankenversicherung?
weiter
Geburtsdatum von Ihnen / Ihres Partners / Ihrem Kind
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie ist Ihr derzeitiger Berufsstatus?
Wie möchten Sie im Krankenhaus abgesichert sein?
Ist Ihnen eine Chefarztbehandlung wichtig?
Sind Ihnen Zahnleistungen wichtig?
In welcher Region wohnen Sie?
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Eine passende private Krankenversicherung wird gesucht.

Jetzt kostenfreies Angebot erhalten - bis zu 65% sparen!

Warum benötigen wir Ihre Kontaktdaten?

Ausgezeichnete Leistungen

  • Alle Anbieter / Tarife im Vergleich
  • Beste Zahnleistungen
  • Bestes Preis-Leistung-Verhältnis
  • 45.000 Kunden vergleichen mit uns
Unser Versprechen gehalten
Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden und tolle Bewertungen
  • Erfahren:
    Über 45.000 Kunden vergleichen regelmäßig mit uns.
  • Persönlich:
    Unsere Experten beraten Sie am Telefon.
Kundenbewertungen
4.4 / 5.0 Werner R.
Sehr gute Möglichkeit, eine passende Krankenvers ...
4.9 / 5.0 Anja Becker
Danke - super Service und das alles kostenlos ...

Jetzt kostenfrei vergleichen

DEVK Krankentagegeld

Eine schwere Krankheit oder ein Unfall kann jeden treffen. Oft bedeutet das lange Genesungszeiten und damit einen längeren Arbeitsausfall. Was den wenigsten bewusst ist: Ein Arbeitsausfall wiederum bedeutet früher oder später einen Einkommensausfall. Das Krankentagegeld DEVK kompensiert einen solchen Ausfall.


Welche Leistungen umfasst das Krankentagegeld DEVK?

Meine Krankenversicherung - DEVK Krankentagegeld - Unterlagen Mit dem Krankentagegeld DEVK können Versicherte im Krankheitsfall ihr Einkommen sichern und letztlich ihren Lebensstandard wahren.

Die genaue Ausgestaltung ist dabei wie bei allen privaten Versicherungen in hohem Maße abhängig von den individuellen vertraglichen Vereinbarungen. Dementsprechend können die Leistungen sehr unterschiedlich ausfallen.

 
 
 
 
 
 
Zu den wichtigsten Merkmalen des Krankentagegeldes der DEVK zählen:

  • Zahlung für jeden Krankheits-Kalendertag ab einem vereinbarten Zeitpunkt (Karenzzeit)
  • Karenzzeit lässt sich an die individuellen Bedürfnisse des Versicherten anpassen
  • Höhe des Krankentagegeldes lässt sich bei der DEVK individuell anpassen
  • Bis zu einem Tagesgeld von 20 Euro ist kein Einkommensnachweis erforderlich

Für wen eignet sich das Krankentagegeld DEVK?

Das Krankentagegeld der DEVK eignet sich im Grunde für jede berufstätige Person. Aufgrund der vielseitigen Anpassungsmöglichkeiten können sich verschiedene Personengruppen gleichermaßen optimal absichern:

  • Privat krankenversicherte Selbstständige und Freiberufler
  • Privat krankenversicherte Angestellte
  • Gesetzlich krankenversicherte Arbeitnehmer mit Anspruch auf gesetzliches Krankengeld
  • Freiwillig gesetzlich krankenversicherte Personen mit oder ohne Anspruch auf gesetzliches Krankengeld

Mit welchen Karenzzeiten ist das Krankentagegeld DEVK erhältlich?

Um den zum Teil sehr unterschiedlichen Bedürfnissen der jeweiligen Personengruppen gerecht zu werden, lässt sich die Karenzzeit sehr flexibel anpassen. Als Karenzzeit wird der Zeitraum zwischen Beginn der Arbeitsunfähigkeit und der Auszahlung des Krankentagegeldes bezeichnet. Die DEVK bietet für Krankentagegeld folgende Karenzzeiten an:

  • 14,
  • 28,
  • 42,
  • 91,
  • 182,
  • 364 Krankheitstage.

In welcher Höhe bietet die DEVK Krankentagegeld an?

Meine Krankenversicherung - DEVK Krankentagegeld - Ansprechpartnerin telefoniert Wie die Karenzzeit lässt sich beim Krankentagegeld der DEVK auch die Höhe des Tagegeldes sehr variabel anpassen. Das ist deshalb besonders sinnvoll, weil die Bedürfnisse der Versicherungsnehmer ebenso wie bei den Karenzzeiten sehr verschieden sind. Selbstständige und Freiberufler müssen ihr vollständiges Einkommen absichern. Personen mit Anspruch auf gesetzliches Krankengeld hingegen müssen oft eine deutlich geringere Lücke zwischen Krankengeld und regulärem Einkommen schließen.

Die mögliche Höhe des Krankentagegeldes richtet sich grundsätzlich nach dem regulären Einkommen. Speziell bei Personen mit Anspruch auf gesetzliches Krankengeld gilt immer: Das gesetzliche Krankengeld und das Krankentagegeld der DEVK dürfen zusammen das reguläre Einkommen nicht übersteigen.


Was kostet das Krankentagegeld der DEVK?

Ein Grundsatz privater Versicherungen lautet: Die Beiträge richten sich maßgeblich nach den vereinbarten Leistungen. Je umfangreicher die Leistungen im Versicherungsfall ausfallen sollen, desto höher sind in der Regel auch die Beiträge. Maßgeblichen Einfluss auf die Höhe der Beiträge für das Krankentagegeld der DEVK haben daher:

Weiteren Einfluss haben:

  • Alter bei Versicherungsabschluss
  • Risikozuschläge wegen Vorerkrankungen (Gesundheitsprüfung!)
  • etc.

Berechnen und vergleichen

Um den optimalen Versicherungsschutz zu erhalten, sollten Interessenten grundsätzlich ihren tatsächlichen Versicherungsbedarf ermitteln. Hilfe bietet hier ein Krankentagegeldrechner. Mit ihm lässt sich die Höhe des benötigten Krankentagegeldes errechnen. Anschließend empfiehlt es sich, die Tarife und Angebote verschiedener Anbieter miteinander zu vergleichen. Das geht mit einem Vergleichsrechner besonders schnell und einfach. Auf diese Weise erhalten Versicherungsnehmer den optimalen Versicherungsschutz.