Ausgezeichnete Tarife Top-Preis-Leistung
Private Krankenversicherung
Tarifvergleich 2018/2019
1 Teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit
2 Wir suchen den
passenden Anbieter
3 Sie erhalten kostenfrei
unsere Empfehlung
Für wen ist die Krankenversicherung?
weiter
Geburtsdatum von Ihnen / Ihres Partners / Ihrem Kind
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie ist Ihr derzeitiger Berufsstatus?
Wie möchten Sie im Krankenhaus abgesichert sein?
Ist Ihnen eine Chefarztbehandlung wichtig?
Sind Ihnen Zahnleistungen wichtig?
In welcher Region wohnen Sie?
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Eine passende private Krankenversicherung wird gesucht.

Jetzt kostenfreies Angebot erhalten - bis zu 65% sparen!

Warum benötigen wir Ihre Kontaktdaten?

Ausgezeichnete Leistungen

  • Alle Anbieter / Tarife im Vergleich
  • Beste Zahnleistungen
  • Bestes Preis-Leistung-Verhältnis
  • 45.000 Kunden vergleichen mit uns
Unser Versprechen gehalten
Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden und tolle Bewertungen
  • Erfahren:
    Über 45.000 Kunden vergleichen regelmäßig mit uns.
  • Persönlich:
    Unsere Experten beraten Sie am Telefon.
Kundenbewertungen
4.4 / 5.0 Werner R.
Sehr gute Möglichkeit, eine passende Krankenvers ...
4.9 / 5.0 Anja Becker
Danke - super Service und das alles kostenlos ...

Jetzt kostenfrei vergleichen

HDI Versicherungen Private Krankenversicherung

HDI Versicherungen Tarifwechsel und Wechsel

HDI Versicherungen | meine-krankenversicherung.de - freundliche Ansprechpartnerin Der HDI bietet Krankenvollversicherungen über den Partner DKV an. Hier gibt es neben maßgeschneiderten Vollversicherungstarifen auch verschiedene Zusatzversicherungen, die einen passgenauen Versicherungsschutz bieten. Die HDI Versicherungen gehören zur in Hannover ansässigen Talanx-Versicherungsgruppe.

Das Versicherungsunternehmen im Jahr 1903 mit dem Grundgedanken, kostengünstige Haftpflichtversicherungen seine Mitglieder zu schaffen, gegründet.Im Laufe der Zeit wurde das Versicherungsangebot des Unternehmens erweitert. Nach dem Zweiten Weltkrieg stiegen HDI Versicherungen auch in das Privatkundengeschäft ein. Insbesondere die Kfz-Versicherungen sorgten dank günstiger Tarife für hohen Zulauf.

Im Vorsorgebereich bieten die HDI Versicherungen ein umfassendes Versicherungsangebot, das

  • die private Altersvorsorge
  • die betriebliche Altersvorsorge
  • die Erwerbsunfähigkeit
  • die Berufsunfähigkeit
  • die Risiko-Lebensversicherung
  • die Krankenversicherung

beinhaltet. Der HDI bietet mit der HDI Lebensversicherung AG umfangreiche Produktangebote für eine private Vorsorge. HDI Global SE ist als Industrieversicherer tätig und bietet maßgeschneiderte Versicherungslösungen für Unternehmen. Der HDI steht weltweit für umfassende und individuelle Versicherungslösungen mit nationalem und internationalem Risikoschutz. Über den Partner DKV sorgen die HDI Versicherungen für den Gesundheitsschutz ihrer Kunden. In der PKV orientieren sich die Beiträge nicht wie in der GKV am Einkommen der Versicherten. Die Kosten richten sich vielmehr nach

  • dem Alter
  • dem Gesundheitszustand
  • den gewählten Leistungen

des Versicherten. Insbesondere für Gutverdiener ist daher die Absicherung in einer privaten Krankenversicherung interessant. Die Versicherung ist möglich, sofern die Jahresarbeitentgletgrenze, die jedes Jahr neu festgelegt wird, überschritten wurde. Wer die Grenze überschreitet, kann sich von der gesetzlichen Versicherungspflicht befreien lassen und zu einem privaten Anbieter wechseln. Höhere Ausgaben der privaten Krankenversicherer können steigende Beiträge verursachen. Insbesondere ältere Versicherte sind oftmals von einer höheren finanziellen Belastung betroffen. Aus diesem Grund sind die Versicherungen gesetzlich verpflichtet, bei Versicherten ab einem Lebensalter von 60 Jahren mit Alternativangeboten für günstigere Konditionen zu sorgen. Einige Versicherungen haben sich im Rahmen von Leitlinien verpflichtet, diese Angebote bereits ab einem Lebensalter von 55 Jahren an ihre Mitglieder zu versenden. Auch die DKV hat diese Leitlinien unterzeichnet und unterbreitet entsprechende Angebote. Mit einem Tarifwechsel innerhalb der Gesellschaft lassen sich die monatlichen Beiträge in der Regel deutlich reduzieren. Die Leistungen bleiben bei dem Wechsel gleich oder verbessern sich sogar. Hier kommt es auf die Tarifwahl des Versicherten an. Ändern sich die Leistungen nicht, ist keine neue Gesundheitsprüfung erforderlich. Das ist gerade für Versicherte mit Vorerkrankungen ein deutlicher Vorteil.

Sehr gern unterstützen wir Sie bei einem Tarifwechsel – wir freuen uns auf Ihren Anruf!


Selbständige und angestellte Arbeitnehmer

Die DKV bietet als Partner der HDI Versicherungen Gesundheitsschutz für Selbständige und angestellte Arbeitnehmer. Zur Auswahl stehen die Tarifoptionen

  • BestMed Eco und
  • BestMed Komfort

HDI Versicherungen | meine-krankenversicherung.de - Mann telefoniert Dabei kommt es ganz auf die Ansprüche des Versicherten an. Während der Eco-Tarif mit besonders günstigen Beiträgen punktet, bietet der Komfort-Tarif ein umfassendes Leistungsspektrum.

In den Versicherungsbedingungen der DKV sind die genauen Leistungsbeschreibungen der Tarife enthalten.

Unter anderem erstattet die DKV, die für die HDI Versicherungen den Krankenversicherungsschutz übernimmt,

  • Heilpraktikerleistungen
  • Kosten für Sehhilfen
  • Kosten für Naturheilverfahren
  • Kosten für Psychotherapie
  • umfangreiche Zahnbehandlungskosten
  • privatärztliche Behandlung im Krankenhaus

Ob und in welcher Höhe und Form diese Leistungen enthalten sind, ist von der konkreten Tarifwahl des Versicherten abhängig.


Ärzte und Zahnärzte

Die DKV arbeitet als Partner der HDI Versicherungen und hat für Ärzte und Zahnärzte kein spezielles Krankenversicherungsangebot im Portfolio. In der Produktpalette der HDI Versicherungen gibt es jedoch ein besonders auf diese Berufsgruppe zugeschnittenes Angebot.

So bieten die HDI Versicherungen eine Berufshaftpflicht für niedergelassene Ärzte sowie den Compact-Schutz, der auf die Ansprüche von Medizinern zugeschnitten wurde. Arztpraxen sichern über eine Police verschiedene Risiken ab. Behandlungsfehler, rechtliche Auseinandersetzungen mit Mitarbeitern oder ein Einbruchschaden sind einige der versicherten Risiken.


Beamte

Beamte erhalten zur Deckung ihrer Krankheitskosten Beihilfeleistungen ihres Dienstherrn. Da die Beihilfe nicht ausreicht, um die kompletten Kosten zu decken, haben die Krankenversicherer verschiedene Beihilfetarife in ihrem Angebot. Auch die DKV hat als Partner der HDI Versicherungen mit dem

  • BeihilfeMed Kompakt und
  • dem BeihilfeMed Extra

zwei verschiedene Optionen im Portfolio.


Studierende und Auszubildende

HDI Versicherungen | meine-krankenversicherung.de - Auszubildende Für Studierende hält die DKV den UNI-Tarif bereit, nach Abschluss des Studiums haben Studenten die Möglichkeit, ohne Wartezeit in einen anderen Tarif des Anbieters zu wechseln. Auszubildende sind üblicherweise in der GKV versichert.

Sie haben die Möglichkeit, sich durch eine Zusatzversicherung der DKV weitere Leistungen zu sichern und so den gesetzlichen Regelschutz aufzuwerten. Eine Zahnzusatzversicherung oder eine Zusatzabsicherung für ambulante und/oder stationäre Leistungen können eine gute Wahl sein. Hier kommt es auf die Ansprüche des Versicherten an.


Pflichtversicherung von Pflegeleistungen in der privaten Krankenversicherung

Als ideale Ergänzung zur gesetzlichen Pflegeversicherung dienen die Pflegezusatzversicherungen der DKV. Der Gesundheitsversicherer der HDI Versicherungen bietet mit der

  • Pflegetagegeldversicherung und der
  • Pflegekostenversicherung

attraktive Absicherungen. Mit einer automatischen Anpassung des Pflegetagegeldes, das alle drei Jahre um fünf Euro angehoben wird, sorgt die DKV dafür, dass das Tagegeld stets dem aktuellen Kostenniveau entspricht. Die Höhe des Pflegegeldes kann zwischen 10 und 160 Euro frei vereinbart werden. Dabei wird der Tagessatz in Abhängigkeit von der Pflegestufe ausgezahlt. Zudem kommt es auf die Art der Pflege an. Die DKV unterscheidet zwischen

  • vollstationärer Pflege
  • Kurzzeitpflege
  • ambulanter oder teilstationärer Pflege
  • häuslicher Pflege

Trotz der gesetzlichen Pflegevorsorge steht fest, dass die Leistungen nicht ausreichen, um die kompletten Kosten im Pflegefall zu decken. Eine private Vorsorge ist also sehr zu empfehlen. Besonders flexibel sind Versicherte mit einer Pflegetagegeldversicherung, da die Leistungen zur freien Verwendung direkt an den Versicherten ausgezahlt werden. Insbesondere bei familiärer Pflege ist diese Variante eine ausgezeichnete Wahl.


Zusätzliche Leistungen

Über den Partner DKV bieten HDI Versicherungen verschiedene zusätzliche Leistungen mit denen Versicherte für eine Erweiterung des Versicherungsschutzes sorgen. Mit einer

  • Zahnzusatzversicherung
  • einer stationären Zusatzversicherung
  • einer Krankentagegeldversicherung
  • einer Pflegezusatzversicherung

sorgen GKV-Versicherte für Schutz der über die gesetzlichen Regelleistungen hinausgeht.

HDI Versicherungen | meine-krankenversicherung.de - Tastatur mit einem Stethoskop Bei Zahnbehandlungen sind in vielen Fällen hohe Eigenanteile zu zahlen. Insbesondere bei Zahnersatz müssen GKV-Versicherte einen großen Teil selbst übernehmen. Die DKV übernimmt beim KombiMed Tarif bis zu 85 Prozent der Kosten für Zahnersatz. Für Zahnbehandlungen übernimmt der Anbieter 100 Prozent, darin sind die Regelleistungen der GKV enthalten. Um kieferorthopädische Behandlungen oder paradontologische Leistungen zu beanspruchen gibt es verschiedene Tarifoptionen. Hier kommt es auf den Anspruch des Versicherten an.

Eine stationäre Zahnzusatzversicherung sorgt bei einem Krankenhausaufenthalt für umfangreiche Leistungen. Versicherte sichern sich eine privatärztliche Behandlung durch den Chefarzt sowie eine Unterbringung in einem Zweibettzimmer. Die genauen Leistungen richten sich nach den Versicherungsbedingungen.

Mit einer Krankentagegeldversicherung sorgen Versicherte für einen krankheitsbedingten Verdienstausfall vor. Möglich ist eine Leistungsanpassung an die Einkommensentwicklung. Bei einer Arbeitsunfähigkeit erhalten Versicherte den vereinbarten Satz für die Dauer der gesamten Arbeitsunfähigkeit.


Beitragsrückerstattung

Krankenvollversicherte, die innerhalb eines Versicherungsjahres keine Leistungen abgerufen haben, erhalten einen Teil ihrer Beiträge zurück. Ob und in welcher Höhe Beiträge erstattet werden, ist von den Bedingungen und dem Tarif des Anbieters abhängig. Für die HDI Versicherungen übernimmt die DKV den Gesundheitsschutz. In der Regel zahlt die Versicherung Beiträge im Juli des Folgejahres an die Versicherten zurück.


Beitragsanpassung

Bei der DKV gab es in den letzten Jahren lediglich moderate Anpassungen in einigen Tarifen. Ältere Versicherte, die bereits seit mindestens 10 Jahren bei der DKV versichert sind, erhalten Beitragsentlastungen. Zudem sorgt die DKV dafür, dass Versicherte ab einem Lebensalter von 55 Jahren alternative Tarifangebote erhalten. Mit einem Tarifwechsel innerhalb der Gesellschaft lassen sich die monatlichen Kosten in der Regel deutlich reduzieren. Ein Vergleich des gesamten Tarifangebots kann sich also lohnen.

Wir beraten Sie rund um Ihren Tarifwechsel – rufen Sie uns an!


Kündigung der privaten Krankenversicherung

Als Gesundheitsanbieter der HDI Versicherungen bietet die DKV einen umfangreichen Versicherungsschutz. Eine Kündigung der Versicherung kann in der Regel mit einer Frist von drei Monaten zum Ablauf eines Versicherungsjahres erfolgen. Die genauen Modalitäten entnehmen Versicherte idealweise ihren Vertragsunterlagen. Bei einer Zusatzversicherung gibt es häufig eine bestimmte Mindestlaufzeit. Innerhalb dieses Zeitraums ist eine Kündigung des Vertrages nicht möglich. Hier kündigen Versicherte mit einer dreimonatigen Frist zum Ende der Vertragslaufzeit. Sprechen sie keine Kündigung aus, verlängert sich der Vertrag um ein weiteres Jahr.

Grundsätzlich ist die Kündigung der privaten Krankenversicherung und der Wechsel zu einem anderen Anbieter nicht zu empfehlen. Bei einem Neuvertrag gelten neue Wartezeiten, bis Leistungen abgerufen werden können. Zudem ist ein erneuter Gesundheitscheck erforderlich, was gerade für Versicherte mit Vorerkrankungen problematisch werden kann. Besser ist ein Tarifwechsel innerhalb der Gesellschaft, der neben günstigeren Beiträgen üblicherweise auch ein gleichbleibendes Leistungsniveau verspricht. In vielen Fällen können sich die Leistungen sogar verbessern.


Vergleich

HDI Versicherungen | meine-krankenversicherung.de - Mann vergleicht am PC Wer sich für einen privaten Anbieter in der Krankenvollversicherung entscheidet, sollte zunächst einen umfassenden Vergleich durchführen. Für die HDI Versicherungen übernimmt die DKV die Gesundheitsabsicherung.

Eine Anfrage zu den verschiedenen Optionen stellen Interessenten auf dem Webportal des HDI oder auch der DKV einfach online. Möglich ist auch ein persönlicher Kontakt zur Service-Hotline des Unternehmens. Nach Eingabe ihrer Postleitzahl erhalten Kunden zudem Kontaktdaten von Beratern in ihrer Nähe. So lassen sich die Konditionen der PKV einfach in einem persönlichen Gespräch klären.

Wesentlich für einen Vergleich sind natürlich die

  • Beitragshöhe und
  • die Leistungen

des Anbieters. Zudem spielt der Service eine wichtige Rolle. Die Entscheidung für einen PKV-Anbieter ist bedeutend, denn der Versicherte bindet sich für einen langen Zeitraum an seinen Versicherer. Neben den Konditionen sollte also auch der Service stimmen.


Kontakt

Die Kontaktdaten der HDI Versicherungen lauten wie folgt:

HDI Versicherung AF

HDI-Platz 1

30659 Hannover

Telefon: 0511 645-0

Telefax: 0511 645 4545

Email: info@hdi.de

Wer Kontakt zum Gesundheitsversicherer der HDI Versicherungen aufnehmen will, erreicht die DKV unter den Daten:

DKV Deutsche Krankenversicherung AG
Stresemannstraße 111
10963 Berlin
Postanschrift: 10903 Berlin

Telefonisch ist die DKV unter der Servicenummer 0800/3 74 64 44 zu erreichen.

(Stand 07/2016)