Ausgezeichnete Tarife Top-Preis-Leistung
Private Krankenversicherung
Tarifvergleich 2019/2020
1 Teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit
2 Wir suchen den
passenden Anbieter
3 Sie erhalten kostenfrei
unsere Empfehlung
Für wen ist die Krankenversicherung?
weiter
Geburtsdatum von Ihnen / Ihres Partners / Ihrem Kind
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie ist Ihr derzeitiger Berufsstatus?
Wie möchten Sie im Krankenhaus abgesichert sein?
Ist Ihnen eine Chefarztbehandlung wichtig?
Sind Ihnen Zahnleistungen wichtig?
In welcher Region wohnen Sie?
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Eine passende private Krankenversicherung wird gesucht.

Jetzt kostenfreies Angebot erhalten - bis zu 65% sparen!

Warum benötigen wir Ihre Kontaktdaten?

Ausgezeichnete Leistungen

  • Alle Anbieter / Tarife im Vergleich
  • Beste Zahnleistungen
  • Bestes Preis-Leistung-Verhältnis
  • 45.000 Kunden vergleichen mit uns
Unser Versprechen gehalten
Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden und tolle Bewertungen
  • Erfahren:
    Über 45.000 Kunden vergleichen regelmäßig mit uns.
  • Persönlich:
    Unsere Experten beraten Sie am Telefon.
Kundenbewertungen
4.4 / 5.0 Werner R.
Sehr gute Möglichkeit, eine passende Krankenvers ...
4.9 / 5.0 Anja Becker
Danke - super Service und das alles kostenlos ...

Jetzt kostenfrei vergleichen

Hanse Merkur Krankenversicherung KVE 1

Hanse Merkur Krankenversicherung KVE 1

Bei dem Hanse Merkur Krankenversicherung KVE 1 Tarif handelt es sich um einen Vollversicherungtarif, der ohne Selbstbehalt auskommt. Diese Tarifoption ist damit besonders für Angestellte ideal. Angestellte PKV-Versicherte erhalten einen Arbeitgeberzuschuss zu den Krankenversicherungsbeiträge, tragen aber einen eventuellen Selbstbehalt selbst. Anders stellt sich die Situation bei Selbständigen dar, die die Beiträge zur PKV komplett selbst tragen. Freiberufler und Selbständige profitieren von einer Tarifoption mit einem höheren Selbstbehalt, die für günstige Beiträge sorgt. Die Selbstbeteiligung wird nur fällig, wenn Leistungen beansprucht werden. Für Freiberufler und Selbständige stehen bei der Hanse Merkur andere KVE-Tarife mit einem höheren Selbstbehalt zur Auswahl. Der Hanse Merkur Krankenversicherung KVE 1 Tarif gehört zu den Start-Fit-Angeboten des Unternehmens. Die Tarifstruktur richtet sich an Kunden, die besonders preissensibel sind und eine attraktive Absicherung zu moderaten Konditionen bevorzugen.

Hanse Merkur Krankenversicherung KVE 1 – Leistungen und Bedingungen

Der Hanse Merkur Krankenversicherung KVE 1 Tarif basiert auf dem Primärarztprinzip. Versicherte, die zunächst einen Hausarzt aufsuchen, erhalten für ambulante Heilbehandlungen eine Erstattung von 100 Prozent. Zu den Arztbehandlungen zählen unter anderem

  • Arztbesuche
  • Beratungen
  • Röntgendiagnostik
  • Sonderleistungen
  • Hebammenleistungen

Arznei- und Verbandmittel erstattet die Hanse Merkur Krankenversicherung sofern die Verordnung durch einen Primärzt erfolgte zu 100 Prozent. Kommt es zu einer Überweisung zu einem Facharzt übernimmt der Versicherer die Kosten ebenfalls.

Für den Hanse Merkur Krankenversicherung KVE 1 Tarif gilt eine Rückerstattung in Höhe von 90 Prozent für Heilmittel zu denen

  • Licht- und Wärmebehandlungen
  • weitere physikalische Behandlungen
  • Logopädie
  • Schwangerschaftsgymnastik
  • Massagen

zählen. Auch für Hilfsmittel gibt es Zahlungen von bis zu 90 Prozent, wobei der Versicherer die Hilfsmittel in den Versicherungsbedingungen genau definiert.

Für Sehhilfen leistet die Versicherung im Hanse Merkur Krankenversicherung KVE 1 Tarif bis zu 100 Euro. Eine erneute Erstattung ist nach Inanspruchnahme erst nach Ablauf von 36 Monaten möglich.

Bei den stationären Leistungen überzeugt der Hanse Merkur Krankenversicherung KVE 1 Tarif mit einer Kostenübernahme von 100 Prozent für allgemeine Krankenhausleistungen. Dabei gilt eine Unterbringung im Mehrbettzimmer.

Zahnbehandlungen erstattet die Hanse Merkur zu 100 Prozent, für Zahnersatz und Kieferorthopädie werden bis zu 80 Prozent der Kosten übernommen. In den ersten sechs Versicherungsjahren gilt eine Zahnstaffel, ab dem siebten Jahr erhalten Versicherte maximal 5.000 Euro jährlich für Zahnersatz und Kieferorthopädie.

Erfüllt der Versicherte Kriterien, die im Rahmen eines Gesundheits-Checks festgleget werden, erhält er einen Gesundheitsrabatt in Höhe von 10 Prozent. Wichtig ist, dass der Check spätestens sechs Wochen nach Ausstellung der Police durchgeführt wird. Zudem besteht ein Optionsrecht, im vierten, sechsten oder achten Versicherungsjahr ohne erneute Gesundheitsprüfung in eine leistungsstärkere Tarifoption zu wechseln.

(Stand 11/2016)