Ausgezeichnete Tarife Top-Preis-Leistung
Private Krankenversicherung
Tarifvergleich 2019/2020
1 Teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit
2 Wir suchen den
passenden Anbieter
3 Sie erhalten kostenfrei
unsere Empfehlung
Für wen ist die Krankenversicherung?
weiter
Geburtsdatum von Ihnen / Ihres Partners / Ihrem Kind
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie ist Ihr derzeitiger Berufsstatus?
Wie möchten Sie im Krankenhaus abgesichert sein?
Ist Ihnen eine Chefarztbehandlung wichtig?
Sind Ihnen Zahnleistungen wichtig?
In welcher Region wohnen Sie?
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Eine passende private Krankenversicherung wird gesucht.

Jetzt kostenfreies Angebot erhalten - bis zu 65% sparen!

Warum benötigen wir Ihre Kontaktdaten?

Ausgezeichnete Leistungen

  • Alle Anbieter / Tarife im Vergleich
  • Beste Zahnleistungen
  • Bestes Preis-Leistung-Verhältnis
  • 45.000 Kunden vergleichen mit uns
Unser Versprechen gehalten
Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden und tolle Bewertungen
  • Erfahren:
    Über 45.000 Kunden vergleichen regelmäßig mit uns.
  • Persönlich:
    Unsere Experten beraten Sie am Telefon.
Kundenbewertungen
4.4 / 5.0 Werner R.
Sehr gute Möglichkeit, eine passende Krankenvers ...
4.9 / 5.0 Anja Becker
Danke - super Service und das alles kostenlos ...

Jetzt kostenfrei vergleichen

Hallesche Krankenversicherung Standardtarif

Hallesche Krankenversicherung Standardtarif - freundliche Ansprechpartnerin Ein sinkendes Einkommen und gleichzeitig steigende Beiträge machen es vielen älteren Menschen nicht leicht, in ihrer bereits langjährig bestehenden privaten Krankenversicherung zu bleiben. Für diesen Fall hat der Gesetzgeber den Standardtarif als Pflichtversicherung für alle privaten Krankenversicherungen eingeführt.

Mit geringeren Beiträgen, aber auch einem abgespecktem Leistungsspektrum bietet der Hallesche Krankenversicherung Standardtarif der älteren Generation die Option, weiterhin privat versichert zu sein.


Wer kann den Hallesche Krankenversicherung Standardtarif abschließen?

Der Hallesche Krankenversicherung Standardtarif steht für alle Personen offen, die seit mindestens zehn Jahren privaten Versicherungsschutz bei der Halleschen Krankenversicherung genießen. Darüber hinaus muss eine der folgenden Aussagen zutreffen:

  • Die Person ist mindestens 65 Jahre alt.
  • Die Person ist mindestens 55 Jahre alt und das Einkommen liegt unter der Jahresarbeitsentgeltgrenze.
  • Die Person ist unter 55 Jahre alt, das Einkommen liegt unter der Jahresarbeitsentgeltgrenze und sie bezieht eine gesetzliche Rente beziehungsweise ein Beamten-Ruhegehalt.

Der Leistungsumfang beim Hallesche Krankenversicherung Standardtarif

Der Hallesche Krankenversicherung Standardtarif erbringt Leistungen, die gemäß Sozialgesetzbuch mit denen der gesetzlichen Krankenkassen verglichen werden können und brancheneinheitlich sind. Gesetzliche Extras, wie Kuren, Reha-Maßnahmen oder Haushaltshilfen, sind im Hallesche Krankenversicherung Standardtarif jedoch nicht vorgesehen. Da nur bislang Privatversicherte den Hallesche Krankenversicherung Standardtarif abschließen können, muss bei einem Wechsel mit einer deutlichen Minimierung des Leitungsumfangs kalkuliert werden. Erweitert werden mit möglichen Zusatzversicherungen kann der Hallesche Krankenversicherung Standardtarif jedoch nicht.


Die Höhe des Beitrags beim Hallesche Krankenversicherung Standardtarif

Anders als bei anderen Tarifen orientiert sich der Hallesche Krankenversicherung Standardtarif zur Bemessung der Beitragshöhe nicht am Einkommen oder am Gesundheitszustand des Anwärters, sondern allein an folgenden Daten:

  • am Alter
  • am Geschlecht
  • an der Vorversicherungszeit bei der Halleschen

In der Höhe ist der Beitrag zum Hallesche Krankenversicherung Standardtarif jedoch gedeckelt und darf maximal dem Höchstbeitrag der gesetzlichen Kassen entsprechen. Sparpotential ergibt sich durch folgende Möglichkeiten:

  • Sind beide Ehepartner gemeinsam über den Hallesche Krankenversicherung Standardtarif versichert, dann zahlen sie zusammen nur 150 Prozent des gesetzlichen Höchstbetrags.
  • Durch die langjährige private Krankenversicherung sind bereits Altersrückstellungen erworben, die sich positiv auf den Beitrag für den Hallesche Krankenversicherung Standardtarif auswirken.

Fazit zum Hallesche Krankenversicherung Standardtarif

Ein Tarifwechsel in den sogenannten Rentnertarif sollte nicht vorschnell erfolgen, da er nicht wenig Nachteile mit sich bringt. Dazu gehören

  • eine Reduzierung des Leistungsumfangs
  • keine Möglichkeit Zusatzversicherungen abzuschließen
  • kein Status als Privatpatient bei Ärzten

Hallesche Krankenversicherung Standardtarif - Mann recherchiert Demgegenüber steht ausschließlich der günstigere Beitrag beim Hallesche Krankenversicherung Standardtarif im Vergleich zum bisherigen Normaltarif.

Eine Reduzierung des Beitrags kann nach Möglichkeit auch durch andere Alternativen erfolgen, zum Beispiel durch

 

  • eine Erhöhung des Selbstbehalts
  • eine Leistungsreduzierung im bisherigen Tarif
  • einen Wechsel in den Basistarif
  • einen internen Tarifwechsel
  • einen Anbieterwechsel
  • eine Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung

Wer bei seinem Anbieter bleibt, für den wirken sich die bisherigen Altersrückstellungen zudem beitragssenkend aus. Welche Tarifmöglichkeiten der Versicherte hat, darüber können sowohl ein kostenloser Tarifrechner als auch ein unabhängiger Versicherungsfachmann anhand der eigenen Daten Auskunft geben. Es lohnt sich auf jeden Fall, rechtzeitig alle möglichen Optionen zu prüfen, um einen Tarif mit dem bestmöglichen Preis-Leistungsverhältnis zu finden, ohne dabei den Hallesche Krankenversicherung Standardtarif in Anspruch nehmen zu müssen.