Ausgezeichnete Tarife Top-Preis-Leistung
Private Krankenversicherung
Tarifvergleich 2019/2020
1 Teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit
2 Wir suchen den
passenden Anbieter
3 Sie erhalten kostenfrei
unsere Empfehlung
Für wen ist die Krankenversicherung?
weiter
Geburtsdatum von Ihnen / Ihres Partners / Ihrem Kind
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie ist Ihr derzeitiger Berufsstatus?
Wie möchten Sie im Krankenhaus abgesichert sein?
Ist Ihnen eine Chefarztbehandlung wichtig?
Sind Ihnen Zahnleistungen wichtig?
In welcher Region wohnen Sie?
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Eine passende private Krankenversicherung wird gesucht.

Jetzt kostenfreies Angebot erhalten - bis zu 65% sparen!

Warum benötigen wir Ihre Kontaktdaten?

Ausgezeichnete Leistungen

  • Alle Anbieter / Tarife im Vergleich
  • Beste Zahnleistungen
  • Bestes Preis-Leistung-Verhältnis
  • 45.000 Kunden vergleichen mit uns
Unser Versprechen gehalten
Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden und tolle Bewertungen
  • Erfahren:
    Über 45.000 Kunden vergleichen regelmäßig mit uns.
  • Persönlich:
    Unsere Experten beraten Sie am Telefon.
Kundenbewertungen
4.4 / 5.0 Werner R.
Sehr gute Möglichkeit, eine passende Krankenvers ...
4.9 / 5.0 Anja Becker
Danke - super Service und das alles kostenlos ...

Jetzt kostenfrei vergleichen

Hallesche Krankenversicherung Basistarif

Hallesche Krankenversicherung Basistarif - Ansprechpartnerin Um allen deutschen Bürgern die Möglichkeit für eine Krankenversicherung zu geben, wurde am 01.01. 2009 der Basistarif eingeführt. Dieser brancheneinheitliche Tarif ist eine Pflichtversicherung, die von jeder privaten Krankenversicherung angeboten werden muss.

Wie bei allen anderen privaten Versicherungen bietet auch der Hallesche Krankenversicherung Basistarif einen geringen Leistungsumfang auf einem ebensolchen Beitragsniveau.


Wer erhält einen Hallesche Krankenversicherung Basistarif?

Ziel des vom Gesetzgeber eingeführten Basistarifs ist es, jeder Person einen einfachen Eintritt in die Krankenversicherung zu gewähren. Dementsprechend gibt es nur wenige Zulassungsvoraussetzungen für den Hallesche Krankenversicherung Basistarif. Voraussetzung ist lediglich, dass die Person keiner gesetzlichen Versicherungspflicht unterliegt. Von Seiten des Versicherungsunternehmens besteht eine Aufnahmepflicht

  • ohne die Möglichkeit den Vertrag zu kündigen, sogar dann nicht, wenn die Beiträge nicht gezahlt werden
  • ohne Beitragszuschläge
  • ohne Gesundheitstest
  • ohne Prüfung der Bonität
  • ohne Leistungsausschlüsse

Wie groß ist der Leistungsumfang vom Hallesche Krankenversicherung Basistarif?

Obwohl der Hallesche Krankenversicherung Basistarif eine private Absicherung darstellt, liegt dieser, was Leistungen und Beiträge angeht, auf dem Niveau einer gesetzlichen Versicherung. Auch der Versicherte selbst erhält eher den Status eines gesetzlich Versicherten: Ärzte haben die Möglichkeit, Personen, die über den Hallesche Krankenversicherung Basistarif versichert sind, abzulehnen und auch längere Wartezeiten in Arztpraxen müssen in Kauf genommen werden.

Eine zusätzliche Absicherung ist grundsätzlich über den ergänzenden Abschluss von Zusatzversicherungen möglich. Bei der Hallesche können das sein:

  • Pflegezusatzversicherung
  • Zahnzusatzversicherung
  • Krankenhaus-Zusatzversicherung
  • Krankentagegeld
  • Brille-, Zahn-, Heilpraktiker-Leistungen
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Gruppenversicherung

Für diese Zusatzleistungen kann jedoch ein Gesundheitstest nötig sein.


Wie hoch sind die Beiträge im Hallesche Krankenversicherung Basistarif?

Hallesche Krankenversicherung Basistarif - Taschenrechner Bei der Beitragshöhe müssen sich die Krankenversicherungen an gesetzlichen Richtlinien orientieren und dürfen die Preise nicht nach eigenem Ermessen festlegen.

So entspricht der Höchstbeitrag für den Hallesche Krankenversicherung Basistarif dem der gesetzlichen Krankenversicherungen.

Die Beitragshöhe wird dabei generell bestimmt durch

  • das Geschlecht
  • und das Alter.

Keinen Einfluss haben dagegen

  • der Gesundheitszustand und mögliche Vorerkrankungen
  • und das Einkommen.

Wem der Beitrag für den Hallesche Krankenversicherung Basistarif zu hoch ist, für den bieten sich einige Optionen, diesen zu reduzieren:

  • einen Selbstbehalt festlegen (der Versicherte ist daran mindestens drei Jahre gebunden).
  • die erworbenen Altersrückstellungen anrechnen lassen (sofern die Person bereits bei der Halleschen versichert ist).
  • Hilfebedürftigkeit geltend machen (der Beitrag verringert sich um die Hälfte).
  • einen weiteren Zuschuss beantragen.

Ist ein Abschluss für den Hallesche Krankenversicherung Basistarif ratsam?

Wer bislang keine Krankenversicherung besitzt, für den kann der Hallesche Krankenversicherung Basistarif eine gute Möglichkeit sein, Zugang in die private Absicherung zu erhalten. Ansonsten sollte der Hallesche Krankenversicherung Basistarif, wie der Beiname Notfalltarif bereits suggeriert, auch als ein solcher betrachtet werden. Selbst wenn sich die finanzielle Situation ändert, bedeutet dies nicht, dass der Hallesche Krankenversicherung Basistarif die einzige Option darstellt, privat krankenversichert zu sein.

Vielleicht reicht es schon aus, den bisherigen Tarif mit kleineren Leistungskürzungen und einem erhöhten Selbstbehalt in der Beitragshöhe zu reduzieren? Oder es gibt andere Normaltarife zu ähnlichen Beitragskonditionen wie der Hallesche Krankenversicherung Basistarif aber mit einem größeren Leistungsumfang? Vor einem vorzeitigen Wechsel sollten daher Alternativen eingeholt und verglichen werden. Nicht nur ein Tarifrechner vermittelt einen guten Überblick über die einzelnen aktuellen Tarife der Anbieter, auch ein Versicherungsfachmann kann bei der Suche nach weiteren Optionen beratend zur Seite stehen.