Ausgezeichnete Tarife Top-Preis-Leistung
Private Krankenversicherung
Tarifvergleich 2019/2020
1 Teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit
2 Wir suchen den
passenden Anbieter
3 Sie erhalten kostenfrei
unsere Empfehlung
Für wen ist die Krankenversicherung?
weiter
Geburtsdatum von Ihnen / Ihres Partners / Ihrem Kind
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie ist Ihr derzeitiger Berufsstatus?
Wie möchten Sie im Krankenhaus abgesichert sein?
Ist Ihnen eine Chefarztbehandlung wichtig?
Sind Ihnen Zahnleistungen wichtig?
In welcher Region wohnen Sie?
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Eine passende private Krankenversicherung wird gesucht.

Jetzt kostenfreies Angebot erhalten - bis zu 65% sparen!

Warum benötigen wir Ihre Kontaktdaten?

Ausgezeichnete Leistungen

  • Alle Anbieter / Tarife im Vergleich
  • Beste Zahnleistungen
  • Bestes Preis-Leistung-Verhältnis
  • 45.000 Kunden vergleichen mit uns
Unser Versprechen gehalten
Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden und tolle Bewertungen
  • Erfahren:
    Über 45.000 Kunden vergleichen regelmäßig mit uns.
  • Persönlich:
    Unsere Experten beraten Sie am Telefon.
Kundenbewertungen
4.4 / 5.0 Werner R.
Sehr gute Möglichkeit, eine passende Krankenvers ...
4.9 / 5.0 Anja Becker
Danke - super Service und das alles kostenlos ...

Jetzt kostenfrei vergleichen

Deutsche Krankenversicherung Basistarif

 
Deutsche Krankenversicherung Basistarif - Berater Team Mit einem auf ein Mindestmaß reduziertem Leistungsumfang und günstigen Beiträgen kann der Deutsche Krankenversicherung Basistarif kurz und prägnant beschrieben werden.

Seit der Einführung des GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetzes am 01. Januar 2009 besteht die Verpflichtung für jede deutsche private Krankenversicherung, diesen brancheneinheitlichen Basistarif, auch Notfalltarif genannt, anzubieten.


Voraussetzungen für den Deutsche Krankenversicherung Basistarif

Fast jede Person kann in den Deutsche Krankenversicherung Basistarif wechseln, sofern sie eine der folgenden Bedingungen erfüllt:

  • nichtversicherte Personen, die grundsätzlich der privaten Krankenversicherung zuzuordnen sind und
    • nicht gesetzlich versicherungspflichtig sind
    • keinen Anspruch auf Beihilfeanspruch und Heilfürsorge haben
    • keine Leistungen gemäß Asylbewerbergesetz beanspruchen &
  • beihilfeanspruchsberechtigte Personen
  • freiwillig gesetzlich Versicherte
  • Personen mit einer privaten Vollkrankenversicherung, die nach dem 01. Januar 2009 abgeschlossen wurde
  • Personen, die bereits vor dem 01. Januar 2009 privat krankenversichert waren, müssen mindestens 55 Jahre alt sein oder eine gesetzliche Rente beziehungsweise ein Beamten-Ruhegehalt beziehen.

Für das Versicherungsunternehmen besteht eine Versicherungspflicht für den Deutsche Krankenversicherung Basistarif für alle oben genannten Personengruppen

  • ohne vorherige Gesundheitsprüfung
  • ohne Bonitätsprüfung
  • ohne die Vereinbarung von Leistungskürzungen oder Risikozuschlägen
  • ohne Kündigungsrecht, sogar dann nicht, wenn keine Beiträge gezahlt werden
  • zu gesetzlich festgelegten, niedrigen Beiträgen

Der Leistungsumfang beim Deutsche Krankenversicherung Basistarif

Der Deutsche Krankenversicherung Basistarif unterscheidet sich im Leistungsumfang nicht von den Basistarifen anderer Krankenversicherer. Versicherte im Deutsche Krankenversicherung Basistarif haben einen Anspruch auf Leistungen, die identisch mit denen der gesetzlichen Krankenkasse sind. Wer jedoch zusätzliche Leistungen wünscht, kann diese bei der DKV über Zusatzleistungen abschließen. Das können unter anderem sein:

  • Zahnzusatzversicherung
  • ambulante Zusatzversicherung
  • stationäre Zusatzversicherung
  • Pflegezusatzversicherung
  • Kurversicherung
  • Auslandskrankenversicherung
  • Krankentagegeldversicherung
  • Reiseversicherung
  • Gruppenversicherung

In der Regel ist die Inanspruchnahme von erweiterten Leistungen jedoch mit einer Gesundheitsprüfung verbunden.


Die Beitragshöhe beim Deutsche Krankenversicherung Basistarif

Deutsche Krankenversicherung Basistarif - Unterlagen mit einem Taschenrechner Genau wie der Leistungsumfang orientiert sich die Beitragshöhe vom Deutsche Krankenversicherung Basistarif auch an gesetzlichen Vorgaben und darf den Höchstbeitrag der gesetzlichen Krankenkassen nicht überschreiten.

Bei Beihilfeberechtigen kann sich der Betrag bei entsprechendem Nachweisen deutlich reduzieren. Die Beiträge der jeweiligen Krankenkassen sind einheitlich und unterscheiden sich lediglich minimal durch unternehmensinterne Verwaltung- und Schadenregulierungskosten.

Die genaue Berechnung des jeweiligen Betrags zum Deutsche Krankenversicherung Basistarif ist dabei abhängig von:

 

  • dem Eintrittsalter
  • dem Geschlecht
  • der Höhe des Selbstbehalts
  • den bereits erworbenen Altersrückstellungen

und NICHT vom:

  • Gesundheitszustand und Vorerkrankungen
  • Einkommen

Um den Beitrag zum Deutsche Krankenversicherung Basistarif zu minimieren, können Selbstbehalte in Höhe von alternativ 300, 600, 900 oder 1.200 Euro vereinbart werden. Wer sich dafür entscheidet, ist mindestens drei Jahre daran gebunden.


Alternative Tarife zum Deutsche Krankenversicherung Basistarif

Wer darüber nachdenkt, in den Deutsche Krankenversicherung Basistarif zu wechseln, sollte vorher alle anderen Optionen prüfen – vor allem dann, wenn bereits eine private Krankenversicherung bei der DKV besteht. Es ist gut möglich, dass ein anderer Tarif zu ähnlichen preislichen Konditionen einen deutlich höheren Leistungsumfang bietet. Als Alternative zum Deutsche Krankenversicherung Basistarif, der lediglich als Notfalllösung betrachtet werden sollte, bietet die DKV derzeit unter anderem folgende Tarife für eine Vollversicherung an:

  • BestMed Komfort Tarif BMK & KTC
  • BestMed BMK, BMZ1 & KTC
  • Tarife BestMed BM Eco und KTC

Und ganz gleich, ob die Entscheidung auf den Deutsche Krankenversicherung Basistarif oder einen anderen Tarif fällt, bei einem internen Tarifwechsel profitiert der Versicherte nicht nur von der Mitnahme seiner Altersrückstellungen, sondern auch von dem Wegfall einer Gesundheitsprüfung.