Ausgezeichnete Tarife Top-Preis-Leistung
Private Krankenversicherung
Tarifvergleich 2019/2020
1 Teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit
2 Wir suchen den
passenden Anbieter
3 Sie erhalten kostenfrei
unsere Empfehlung
Für wen ist die Krankenversicherung?
weiter
Geburtsdatum von Ihnen / Ihres Partners / Ihrem Kind
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie ist Ihr derzeitiger Berufsstatus?
Wie möchten Sie im Krankenhaus abgesichert sein?
Ist Ihnen eine Chefarztbehandlung wichtig?
Sind Ihnen Zahnleistungen wichtig?
In welcher Region wohnen Sie?
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Eine passende private Krankenversicherung wird gesucht.

Jetzt kostenfreies Angebot erhalten - bis zu 65% sparen!

Warum benötigen wir Ihre Kontaktdaten?

Ausgezeichnete Leistungen

  • Alle Anbieter / Tarife im Vergleich
  • Beste Zahnleistungen
  • Bestes Preis-Leistung-Verhältnis
  • 45.000 Kunden vergleichen mit uns
Unser Versprechen gehalten
Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden und tolle Bewertungen
  • Erfahren:
    Über 45.000 Kunden vergleichen regelmäßig mit uns.
  • Persönlich:
    Unsere Experten beraten Sie am Telefon.
Kundenbewertungen
4.4 / 5.0 Werner R.
Sehr gute Möglichkeit, eine passende Krankenvers ...
4.9 / 5.0 Anja Becker
Danke - super Service und das alles kostenlos ...

Jetzt kostenfrei vergleichen

Deutscher Ring Private Krankenversicherung Beitragserhöhung

Der Deutsche Ring Krankenversicherungsverein gilt als äußerst beitragsstabiler Versicherer. Bereits Mitte 2015 sprach das Unternehmen zahlreiche Beitragsgarantien bis Anfang 2017 aus. Nur einige, wenige Tarife sind 2016 von einer Deutscher Ring Krankenversicherungsverein Beitragserhöhung betroffen.


Die Deutscher Ring Krankenversicherungsverein Beitragserhöhung für 2016

Deutscher Ring Krankenversicherungsverein Beitragserhöhung - Pärchen rechnet nach Eine Deutscher Ring Krankenversicherungsverein Beitragserhöhung betrifft 2016 als Vollkrankenversicherung fast vornehmlich den Unisex Tarif Esprit M sowohl für Neu- als auch Bestandskunden.

Hierbei beläuft sich die Deutscher Ring Krankenversicherungsverein Beitragserhöhung auf circa drei Prozent.

Eine weitere, jedoch moderate Deutscher Ring Krankenversicherungsverein Beitragserhöhung erfolgt bei folgenden Tarifen

 

  • Beihilfetarif BE+ für Männer
  • einige Zusatztarife, zum Beispiel START UP, Top Team, D100 und S13
  • Tarif Pflege TOP Erhöhung um fünf Prozent für Kinder und Jugendliche

Generell garantiert das Unternehmen, dass eine Deutscher Ring Krankenversicherungsverein Beitragserhöhung in den Volltarifen auf maximal 30 Euro Mehrkosten pro Monat erfolgt. Grund dafür, dass die Deutscher Ring Krankenversicherungsverein Beitragserhöhung limitiert werden kann, ist nach Unternehmensangaben ein relativ großes Kontingent an Rückstellungen. Daher können darüber hinaus sogar zahlreiche Beitragsgarantien ausgesprochen werden, teilweise gehen diese auch mit Beitragssenkungen einher. Diese gelten für


Die Deutscher Ring Krankenversicherungsverein Beitragserhöhung der letzten Jahre

Die Deutscher Ring Krankenversicherungsverein Beitragserhöhung verlief in den vergangenen Jahren sehr moderat, so dass die meisten Tarife als sehr beitragsstabil angesehen werden können. Von der Ratingagentur Assekurata erhielt der Deutsche Ring Krankenversicherungsverein im Jahr 2014 sogar die Bestnote „exzellent“ im Hinblick auf die Beitragsstabilität. Die durchschnittliche Deutscher Ring Krankenversicherungsverein Beitragserhöhung lag (jeweils ohne die Beihilfetarife) in den vergangenen Jahren bei

  • 2012: 6,5 Prozent
  • 2013: 2,1 Prozent
  • 2014: -0,4 Prozent
  • 2015: 1,5 Prozent

Fazit zur Deutscher Ring Krankenversicherungsverein Beitragserhöhung

Deutscher Ring Krankenversicherungsverein Beitragserhöhung - Taschenrechner mit einem Sparschwein Die Deutscher Ring Krankenversicherungsverein Beitragserhöhung ist eine gute Gelegenheit für alle betroffenen Versicherten den eigenen Tarif etwas genauer unter die Lupe zu nehmen und im Hinblick auf Alternativen zu prüfen.

Die generelle Beitragsstabilität des Deutschen Rings stellt dabei ein gutes Argument für einen internen Tarifwechsel dar, auf den jeder Versicherte gemäß § 204 VVG ein Anrecht hat.

Dieser mag folgende Vorteile bieten:

  • geringeres Beitragsvolumen bei gleichbleibendem oder größerem Leistungsumfang
  • Mitnahme der bereits angesammelten Altersrückstellungen
  • keine erneute Gesundheitsprüfung
  • Ansprechpartner beim Deutschen Ring bleiben erhalten

Vor einem voreiligen Tarifwechsel ist es ratsam, die aktuelle Marktlage auszuloten und auch alternative Angebote einzuholen. Möglicherweise ist der eigene Tarif trotz einer Deutscher Ring Krankenversicherungsverein Beitragserhöhung sogar weiterhin die beste Option. Ein kostenloser und anonymer Tarifrechner kann dabei genau helfen wie ein unabhängiger Versicherungsexperte.