Ausgezeichnete Tarife Top-Preis-Leistung
Private Krankenversicherung
Tarifvergleich 2019/2020
1 Teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit
2 Wir suchen den
passenden Anbieter
3 Sie erhalten kostenfrei
unsere Empfehlung
Für wen ist die Krankenversicherung?
weiter
Geburtsdatum von Ihnen / Ihres Partners / Ihrem Kind
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie ist Ihr derzeitiger Berufsstatus?
Wie möchten Sie im Krankenhaus abgesichert sein?
Ist Ihnen eine Chefarztbehandlung wichtig?
Sind Ihnen Zahnleistungen wichtig?
In welcher Region wohnen Sie?
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Eine passende private Krankenversicherung wird gesucht.

Jetzt kostenfreies Angebot erhalten - bis zu 65% sparen!

Warum benötigen wir Ihre Kontaktdaten?

Ausgezeichnete Leistungen

  • Alle Anbieter / Tarife im Vergleich
  • Beste Zahnleistungen
  • Bestes Preis-Leistung-Verhältnis
  • 45.000 Kunden vergleichen mit uns
Unser Versprechen gehalten
Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden und tolle Bewertungen
  • Erfahren:
    Über 45.000 Kunden vergleichen regelmäßig mit uns.
  • Persönlich:
    Unsere Experten beraten Sie am Telefon.
Kundenbewertungen
4.4 / 5.0 Werner R.
Sehr gute Möglichkeit, eine passende Krankenvers ...
4.9 / 5.0 Anja Becker
Danke - super Service und das alles kostenlos ...

Jetzt kostenfrei vergleichen

Continentale private Krankenversicherung Beitragsanpassung

Eine Beitragsanpassung erfolgt 2017 bei der Continentale vor allem in Form von Beitragserhöhungen. Privat Krankenversicherte sind in einigen Tarifen von Erhöhungen um bis zu 25 Prozent betroffen.

 

Welche Tarife erfahren 2017 eine Continentale private Krankenversicherung Beitragsanpassung?

Die durchschnittliche Continentale private Krankenversicherung Beitragsanpassung beträgt gut 10 Prozent. Besonders Angestellte und Selbstständige, die eine private Krankenvollversicherung bei der Continentale haben oder abschließen, betrifft die Continentale private Krankenversicherung Beitragsanpassung. Um bis zu 25 Prozent erhöht sich zum Beispiel der Tarif Economy-U. Der etwas höherwertige Tarif Comfort-U steigt im Beitrag zwischen neun bis 14 Prozent an, beim Business-Tarif erhalten Versicherte und Neukunden eine Beitragsanpassung um bis zu zwölf Prozent. Für Mediziner gibt es eine Continentale private Krankenversicherung Beitragsanpassung beim Tarif Comfort-Med um sieben bis acht Prozent.

 

Was sind die Gründe für eine Continentale private Krankenversicherung Beitragsanpassung?

Es ist nicht unüblich, dass Versicherer, darunter auch die Continentale, in regelmäßigen Abständen Beitragsanpassungen vornehmen. Eine Continentale private Krankenversicherung Beitragsanpassung erfolgte auch in den vergangenen Jahren – neben einigen Beitragssenkungen gab es vor allem aber Beitragserhöhungen in diversen Tarifen. Die Gründe, die zu einer Continentale private Krankenversicherung Beitragsanpassung führen, sind unter anderem folgende:

  • das niedrige Zinsniveau: Die Continentale erzielt am Kapitalmarkt durch die angelegten Beiträge und Altersrückstellungen nur noch geringe Zinserträge.
  • die zunehmenden Kosten: Infolge eines immer höheren technischen Fortschritts und dementsprechend aufwendigeren Diagnose- und Behandlungsverfahren steigen die Gesundheitskosten. Auch die behandlungsintensiven Volkskrankheiten (Depressionen, Rückenschmerzen etc.) nehmen zu und verursachen entsprechend höhere Kosten.
  • der demografische Wandel: Mit der steigenden Lebenserwartung werden medizinische Leistungen länger und meist auch in größerem Umfang in Anspruch genommen.

 

Was tun, wenn Sie eine Continentale private Krankenversicherung Beitragsanpassung nicht hinnehmen möchten?

In einigen Fällen kann es die beste Option sein, die Continentale private Krankenversicherung Beitragsanpassung zu akzeptieren, nämlich dann, wenn es keine günstigeren Alternativen gibt. Es ist aber auf jeden Fall empfehlenswert, andere Tarife für eine private Krankenversicherung genauer unter die Lupe zu nehmen. Denn unter Umständen kann ein

  • interner Tarifwechsel bei der Continentale
  • ein Anbieterwechsel
  • der Wechsel in die gesetzliche Krankenversicherung

eine sinnvolle Option sein, um infolge einer Continentale private Krankenversicherung Beitragsanpassung nicht unnötig hohe Beiträge zahlen zu müssen. Bei einem Tarifwechsel innerhalb der Continentale profitieren Sie zudem davon, dass Sie Ihre bereits angesammelten Altersrückstellungen „mitnehmen“ können und ein Gesundheitstest nicht erneut notwendig ist.