Ausgezeichnete Tarife Top-Preis-Leistung
Private Krankenversicherung
Tarifvergleich 2019/2020
1 Teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit
2 Wir suchen den
passenden Anbieter
3 Sie erhalten kostenfrei
unsere Empfehlung
Für wen ist die Krankenversicherung?
weiter
Geburtsdatum von Ihnen / Ihres Partners / Ihrem Kind
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie ist Ihr derzeitiger Berufsstatus?
Wie möchten Sie im Krankenhaus abgesichert sein?
Ist Ihnen eine Chefarztbehandlung wichtig?
Sind Ihnen Zahnleistungen wichtig?
In welcher Region wohnen Sie?
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Eine passende private Krankenversicherung wird gesucht.

Jetzt kostenfreies Angebot erhalten - bis zu 65% sparen!

Warum benötigen wir Ihre Kontaktdaten?

Ausgezeichnete Leistungen

  • Alle Anbieter / Tarife im Vergleich
  • Beste Zahnleistungen
  • Bestes Preis-Leistung-Verhältnis
  • 45.000 Kunden vergleichen mit uns
Unser Versprechen gehalten
Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden und tolle Bewertungen
  • Erfahren:
    Über 45.000 Kunden vergleichen regelmäßig mit uns.
  • Persönlich:
    Unsere Experten beraten Sie am Telefon.
Kundenbewertungen
4.4 / 5.0 Werner R.
Sehr gute Möglichkeit, eine passende Krankenvers ...
4.9 / 5.0 Anja Becker
Danke - super Service und das alles kostenlos ...

Jetzt kostenfrei vergleichen

Concordia Krankenversicherung Basistarif

Seit dem 01. Januar 2009 ist mit der eingeführten Versicherungspflicht in der privaten Krankenversicherung jeder Krankenvollversicherer dazu verpflichtet, einen bezahlbaren Notfalltarif anzubieten. Der sogenannte Basistarif kann auch bei der Concordia Krankenversicherungs-AG abgeschlossen werden.

 

Ein Überblick zum Concordia Krankenversicherung Basistarif

Der Concordia Krankenversicherung Basistarif unterliegt einer gesetzlich einheitlichen Regelung und stimmt sowohl in der Beitragshöhe als auch im Leistungsumfang mit den Tarifen von anderen privaten Krankenkassen überein. Obgleich der Concordia Krankenversicherung Basistarif eine private Krankenversicherung darstellt, ist er mit einer gesetzlichen Krankenversicherung vergleichbar. So darf auch der Maximalbeitrag des Basistarifs nicht über dem der gesetzlichen Krankenversicherung liegen. Eine Reduzierung des Beitrags um die Hälfte ist bei entsprechendem Nachweis über Hilfebedürftigkeit zudem möglich.

Eine Aufnahme in den Concordia Krankenversicherung Basistarif ist problemlos möglich – von Seiten der privaten Krankenkassen besteht Versicherungspflicht. Dabei darf weder eine Gesundheits- noch eine Bonitätsprüfung stattfinden. Auch bei der Berechnung der Beitragshöhe sind nicht der Gesundheitszustand relevant, sondern lediglich Alter und Geschlecht. Beim Concordia Krankenversicherung Basistarif werden darüber hinaus keine Leistungskürzungen oder etwaige Risikozuschläge vereinbart.

 

Argumente für den Concordia Krankenversicherung Basistarif

Gründe, die für den Concordia Krankenversicherung Basistarif sprechen, können folgende sein:

  • günstiger Beitrag
  • Absicherung in privater Krankenkasse
  • keine Gesundheitsprüfung
  • keine Abweisung seitens der Krankenkasse möglich
  • für gesetzlich Versicherte: vereinfachter Weg in die private Absicherung
  • keine Kündigung von der Versicherung möglich, selbst wenn der Versicherte keine Beiträge mehr zahlen kann
  • Versicherungsschutz für Personen, die bislang nicht versichert waren
  • für bereits privat Versicherte: Mitnahme der Altersrückstellungen

Darüber hinaus kann der Concordia Krankenversicherung Basistarif mit einzelnen Zusatzversicherungen der Concordia erweitert werden. Mögliche zusätzliche Leistungen sind zum Beispiel:

  • ambulante Zusatzversicherung
    • für Hör- und Sehhilfen
    • für Heilpraktikerleistungen
    • für Vorsorge und Schutzimpfungen
    • für Minimierung von Eigenleistungen und Zuzahlungen
  • Krankenhaus Zusatzversicherung
    • privatärztliche Behandlung
    • Ein- oder Zweibettzimmer
  • Zahn-Zusatzversicherung
  • Krankentagegeld
  • Krankenhaustagegeld
  • Auslandsreiseversicherung

Wer sich für einen zusätzlichen Versicherungsschutz entscheidet, sollte jedoch einkalkulieren, dass anders als beim Concordia Krankenversicherung Basistarif eine Gesundheitsprüfung erfolgen kann.

 

Argumente gegen den Concordia Krankenversicherung Basistarif

Der eigentlich große Vorteil einer privaten Krankenversicherung entfällt beim Concordia Krankenversicherung Basistarif – ein größerer Leistungsumfang. Daraus können sich für den Versicherten unter anderem folgende Nachteile ergeben:

  • keine Abrechnung des Arztes über den Basistarif
  • Verweigerung der Behandlung
  • eventuell längere Wartezeiten bei Ärzten
  • hohe Zuzahlungen für zusätzliche Leistungen
  • Basistarif ist nicht automatisch der günstigste Tarif

Auch die Concordia Versicherung selbst profitiert nicht von dem Basistarif – im Gegenteil. Häufig ist es so, dass die Beitragszahlungen für den Concordia Krankenversicherung Basistarif geringer sind als die erbrachten Aufwendungen. Und da die Verträge nicht kündbar sind, stellt der Basistarif meist einen Verlust dar. Dieser wird in der Folge auf die anderen Tarife aufgeschlagen, so dass letzten Endes die Versicherten höhere Beiträge zahlen müssen.

 

Mögliche Alternativen zum Concordia Krankenversicherung Basistarif

Die Entscheidung für den Concordia Krankenversicherung Basistarif sollte daher gut überlegt sein, vor allem bei bereits Privatversicherten. Viele mögliche Tarifalternativen werden auch von der Concordia mit einzelnen, variabel wählbaren Bausteinen angeboten. So ist es möglich, einen optimalen Versicherungsschutz zu erhalten, der individuell auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt ist. Dabei muss in der Beitragshöhe nicht unweigerlich ein großer Unterschied zum Concordia Krankenversicherung Basistarif bestehen. Wer innerhalb der Concordia den Krankenversicherungstarif ändert, kann zudem sicher gehen, dass die gebildeten Altersrückstellungen angerechnet werden.