Ausgezeichnete Tarife Top-Preis-Leistung
Private Krankenversicherung
Tarifvergleich 2019/2020
1 Teilen Sie uns
Ihre Wünsche mit
2 Wir suchen den
passenden Anbieter
3 Sie erhalten kostenfrei
unsere Empfehlung
Für wen ist die Krankenversicherung?
weiter
Geburtsdatum von Ihnen / Ihres Partners / Ihrem Kind
Wie sind Sie derzeit versichert?
Wie ist Ihr derzeitiger Berufsstatus?
Wie möchten Sie im Krankenhaus abgesichert sein?
Ist Ihnen eine Chefarztbehandlung wichtig?
Sind Ihnen Zahnleistungen wichtig?
In welcher Region wohnen Sie?
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld ...

Eine passende private Krankenversicherung wird gesucht.

Jetzt kostenfreies Angebot erhalten - bis zu 65% sparen!

Warum benötigen wir Ihre Kontaktdaten?

Ausgezeichnete Leistungen

  • Alle Anbieter / Tarife im Vergleich
  • Beste Zahnleistungen
  • Bestes Preis-Leistung-Verhältnis
  • 45.000 Kunden vergleichen mit uns
Unser Versprechen gehalten
Wir freuen uns über so viele zufriedene Kunden und tolle Bewertungen
  • Erfahren:
    Über 45.000 Kunden vergleichen regelmäßig mit uns.
  • Persönlich:
    Unsere Experten beraten Sie am Telefon.
Kundenbewertungen
4.4 / 5.0 Werner R.
Sehr gute Möglichkeit, eine passende Krankenvers ...
4.9 / 5.0 Anja Becker
Danke - super Service und das alles kostenlos ...

Jetzt kostenfrei vergleichen

Barmenia Tarif einsA expert2

Barmenia Tarif einsA expert2

Der Barmenia Tarif einsA expert2 liegt mit einer Selbstbeteiligung von 600 Euro genau in der Mitte der verfügbaren Optionen in der Tarifreihe expert. Weitere Varianten mit 300 und 1.200 Euro stehen ebenfalls zur Auswahl. Mit einem umfangreichen Leistungskatalog und Leistungen, die über die Höchstsätze der Gebührenordnung für Ärzte hinausgehen, handelt es sich bei dem Barmenia Tarif einsA expert2 um einen Toptarif des Anbieters. Wer bei der ambulanten und stationären Versorgung Wert auf Premiumleistungen legt, trifft mit dem Barmenia Tarif einsA expert2 eine sehr gute Wahl. Umfangreiche Dentalleistungen sowie weitere Optionen wie ein Wechselrecht zu bestimmten Zeitpunkten runden den Leistungskatalog des Barmenia Tarif einsA expert2 ab. Wer bereits in jungen Jahren für moderate Beiträge im Alter vorsorgen will, trifft mit der Beitragsermäßigung im Alter eine gute Wahl. Versicherte schließen die Tarife BE oder BE-E zusätzlich zu dem bestehenden Vollversicherungstarif ab. Ab dem 67. Lebensjahr reduziert sich vereinbarungsgemäß der Beitrag um den vorher festgelegten Betrag. Während der Einzahlungsphase ist bis zum 55. Lebensjahr eine regelmäßige Erhöhung des Ermäßigungsbeitrags möglich.

Barmenia Tarif einsA expert2 – Leistungen und Bedingungen

Der Barmenia Tarif einsA expert 2 sorgt für eine ausgezeichnete Gesundheitsvorsorge. Das Leistungsspektrum sieht sowohl bei der ambulanten als auch bei der stationären Versorgung Leistungen, die über die Höchstsätze der Gebührenordnung für Ärzte hinausgehen vor. Im Dentalbereich ist die Kostenübernahme auf die Höchstsätze der Gebührenordnung für Zahnärzte begrenzt. Einige der Leistungen des Barmenia Tarif einsA expert2 im Überblick:

  • 100 Prozent für Arztbehandlungen bei freier Arztwahl
  • 85 Prozent für Naturheilverfahren durch Ärzte und Heilpraktikerbehandlungen
  • 100 Prozent für Arzneimittel
  • 85 Prozent für Psychotherapie
  • 100 Prozent für stationäre Aufenthalte im Ein- oder Zweibettzimmer
  • freie Arztwahl im Krankenhaus

Verzichten Patienten auf die Unterbringung in einem Ein- oder Zweibettzimmer oder die privatärztliche Behandlung erhalten sie ersatzweise ein Krankenhaustagegeld von 25 Euro für eine abgewählte Leistung.

Im Bereich der Zahngesundheit erhalten Versicherte im Barmenia Tarif einsA expert2 Kosten für Zahnbehandlungen, Prophylaxe und Inlays in Höhe von 100 Prozent erstattet. Dazu kommen 85 Prozent der Rechnungsbeträge für Zahnersatz undKieferorthopädie. In den ersten drei Jahren begrenzt die Barmenia den Übernahmebetrag auf maximal 10.000 Euro, ab dem vierten Jahr übernimmt der Anbieter Kosten in unbegrenzter Höhe.

Zusätzlich überzeugt der Barmenia Tarif einsA expert2 mit Kostenerstattungen für Genesungskuren und sonstige Kuren in Höhe von 100 Prozent. Dazu kommt ein tägliches Genesungsgeld von 200 Euro, begrenzt auf maximal 28 Tage.

(Stand 01/2017)